1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Air, kleine Frage

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von hellboy123, 27.05.08.

  1. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    Hi Atler!

    Hab ne eher kurze frage:

    Zahlt sich eine ssd aus (mal den preis außen vor gehalten)

    Also lautstärkemäßig, akkumäßig, stoßempfindlichkeit, geschwindigkeit?

    Danke euch.
    MFG
     
  2. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595

    Nein, nein, ja, NEIN.

    Und warum das so ist (wenn es noch interessiert), findest du heraus indem du die SuFu benutzt.
     
  3. APPELundnEI

    APPELundnEI Morgenduft

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    166
    Eindeutig, ja doch noch nicht jetzt.
    SSD Festplatten machen keine Geräusche denn es gibt keine beweglichen Teile, jedoch höre ich meine Aktuelle MacBook Festplatte auch nicht, oder wenn nur sehr leise.
    Aktuelle Notebookfestplatten halten Erschütterungen eigentlich auch gut aus.
    Die Geschwindigkeit spielt beim Booten schon ein bisschen eine Rolle... doch aktuelle Platten sind auch sehr schnell.
    Warte noch bis SSD Festplatten bezahlbar werden und der Speicherplatz zunimmt.
    MFG
     
  4. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    naja wenn ssds bezhalbar sind passen se niommer ins mba da es ne bsxhcissene pata platte nutzt-.- und de wirds nimma lange geben
    und naja bezahlbar... ich könnte es mir vll leisten aber obs wirklich so sinnvoll is, hab ma testberichte gesehn des video von mactv und naja was soll ich sagen :(
     
  5. Ubu

    Ubu Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    29.07.07
    Beiträge:
    388
    Du kannst dich auch nicht entscheiden :p.

    Ich würde dir, weil du Schüler bist, generell vom MBA abraten. Und noch mehr von der SSD. Einfach vieeel zu teuer - ich würde das Geld in andere Sachen stecken: Führerschein, Auto, evlt. gute Software oder einfach sparen, aber jetzt sicher nicht in eine SSD. Die kannst du dir später leisten, wenn du sowieso genug Geld haben wirst (Job, usw.).

    Ich würde das Macbook oder eher das MacBook Pro nehmen, wenn es ein Apple Laptop werden soll. Mehr Anschlüsse, mehr Leistung und der Arbeistspeicher kann auch auf 4GB erweitert werden. Damit bist du für die nächsten 3 Jahre gerüstet. Ich könnte nicht mit einem Air leben (weil ich keinen anderen "Hauptcomputer habe), es hat mir zuwenig Anschlüsse, ich brauche mein DVD Laufwerk und es ist zu Leistungsschwach.

    Es sei denn, du sagst, das MacBook Air ist genau das richtige für dich, und du kannst dir die SSD ohne Probleme leisten, dann schlag zu ;). Sonst kann ich dir ein MacBook Pro empfehlen bzw. einen gleichwertigen Windows-Laptop (evtl. von Dell oder Lenovo).
     
  6. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751

    Du ich lebe mit vll einen drittel der leistung vom airt seit ich einen rechner habe und naja ich suche halt nachm idealen gerät und meine mutter ugibt mir 3500€ fürs notebook!
     
  7. astrophys

    astrophys Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    844
    Bei der Kohle würde ich mir das Air mit SSD holen und dazu noch Apple Care. Dann bleibt sogar noch etwas für Rechtschreibtraining übrig.:-D
     
  8. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    ok Apple Care brauch ich ned ;), und wegen der Rechtschreibung: tut mir echt leid, arbeite schon lange daran aber leider ohne wirklichen Erfolg :(
     
  9. Christian89

    Christian89 Carola

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    114
    Bei Ebay gehen MBA´s mit Ssd`s zum teil für 2300 Euro weg da würde sich eine Ssd schon lohnen meiner meinung nach...
     
  10. zabel

    zabel Gast

    wenn ich 3500euro hätte würde ic hmir nen macpro und kein air holn o.0
     
  11. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    naja ich brauche einen mobuilen dtr und da is das air schon besser für die schule dennw as rbauche ich im leben: filme gucken ua auch hd(was sich emrh als locker ausgeht), surfen, chatten, mails und programmieren
    das geht alles auch am mba
     
  12. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    seh ich auch so, vor allem weil man doch hin und wieder mal was spielen will (als jugendlicher/schüler) ;)

    Tante Edith sagt auch, dass man als Schüler nicht sowas ultra-portables (gibt es das wort?^^) braucht. Ob man jetzt das MBA oder das MBP in der Tasche hat, sooo groß ist der Unterschied nicht ;) Das MBA ist wirklich nur - meiner Meinung nach - praktisch, wenn man täglich mit der Bahn fährt oder im Flugzeug sitzt
     
  13. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    du ich bin absoluter nicht spieler, nicht im geringsten!
    und naja mba is halt kleiner und praktischer, besonders in der werkstätte!
     
  14. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Und was sagst du zum normalen MacBook? Wenn du wirklich nur arbeiten willst damit, dann tuts das ja auch. Ich will dir das MBA nicht ausreden, sondern dir nur Alternativen vorschlagen. Mein MB hatte ich schon mehrmals in der Schule mit und ich hab noch locker alle Schulsachen + Essen mitbekommen (normaler Eastpack-Rucksack).
    Es ist auch sehr sehr leise ;)
     
  15. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    Nein das display und das Gehäuse sind ned wirklich das ding und es hat keine tastaturbeleuchtung :'-(
     
  16. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Hmm ok.. Wenn du Wert auf Display und Gehäuse legst, ganz klar das MBP, da es stabiler ist und wohl auch nen besseren Monitor hat (LED).
    Warst du schonmal bei Gravis o.ä. und hast die Geräte mal "live" gesehen? Könnte dir auch bei deiner Entscheidung helfen;)
    Zur Festplatte: Ich würde dir nicht zu SSD raten, lieber ne schöne große "normale" Platte. Es sei denn, Geld spielt wirklich keine Rolle ;)
     
  17. xpla

    xpla Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    105
    Junge wie alt bist du? So viel "posen" tut schon weh ... Hauma Geld raus, weil dir deine Mami 3.500 € für ein Notebook gibt.

    1. wirst du wie du selber festgestellt hast, die Leistung nicht brauchen
    2. gibt's Leistungsstärkere als das Air
    3. ich brauch kein Apple-Care -> dann jammere aber auch nicht rum, wenn 2 Tage nach Ende der einjährigen Garantie du mit Apple um eine Kulanzlösung streiten mußt und Kostenteilung dir vorgeschlagen wird
     
  18. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    darauf habe ich gewartet. So etwas musste ja kommen.

    BtT.

    Wenn es das MBA werden soll, kannst auf die SSD wirklich pfeifen und dir dafür Apple Care und vielleicht das Laufwerk und n kleinen iPod oder was auch immer nehmen. Ist m.E. wirklich sinnvoller.
     
  19. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Jau, so wie Idolum das geschrieben hat isses auch. Ich habe zum MBA auf Apfeltalk ein Hardware-Review geschrieben, das kannst du dir ja evtl. mal reinziehen, da steht fast alles drin was ich dazu zu sagen habe. Von der SSD rate ich eindeutig ab.
     
  20. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Ich will mich mal bewusst gegen meine ganzen Vorposter stellen:

    Meine Freundin (Informatikerin) und ich (Lehrer) haben beide das Air (mit der HD) und sind absolut top zufrieden. Auch Photoshop-Anwendungen laufen wirklich toll. Also eigentlich läuft wirklich ALLES -außer Spiele- gut und problemlos. Und sooooooooo dolle ist das MacBook zum Spielen auch nicht ;)


    Zuvor hatte ich die jeweils aktuellen MacBooks, davor ein PowerBook 12" - ich möchte nicht mehr tauschen...

    Back to topic: Schlag zu! Ob mit oder ohne SSD, da ich irgendwie das Gefühl habe, dass hier eine generelle Diskussion zum MacBook Air entsteht)

    Das Gerät ist einfach eine wahre (nicht nur optische) Freude...
     

Diese Seite empfehlen