1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook Air formatieren

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mac Uwe, 11.01.09.

  1. Mac Uwe

    Mac Uwe Empire

    Dabei seit:
    30.10.04
    Beiträge:
    87
    hallo,
    ich habe ein MacBook Air Austellungsgerät erstanden. Wie bekomme ich die Festplatte im MacBook Air formatiert?
    Für die entfernte Installation habe ich einen iMac.
     
  2. Downbeatfreak

    Downbeatfreak Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    378
    Leo Install Disk einlegen, und wenn du dazu aufgefordert wirst das Medium zu wählen worauf installiert werden soll, dann einfach das Festplattendienstprogramm starten und die HD formartieren. Und danach Leo ganz normal Installieren.

    2. Variante: Du löscht den angelegten User und machst dir einen neuen Useraccount.

    Danach deinstallierst du alle Programme die noch drauf sind mit Appzapper oder ähnlichen Programmen
     
  3. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Du kannst ein externes DVD-Laufwerk anschließen. Es solle aber auch über die CD/DVD-Freigabe via WLAN funktionieren (falls du einen zweiten Mac besitzt).
     
  4. darius-jogi

    darius-jogi Bismarckapfel

    Dabei seit:
    12.06.07
    Beiträge:
    144
    Du hast aber gelesen das es ein Macbook Air ist oder?! das hat kein eingebautes Laufwerk;)
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Mach es wie hier beschrieben. Irgendwann sollte dir dann die Möglichkeit über Option geboten werden die HD vor einem Install zu formatieren.
    Wenn nicht, dann mach es wie beschrieben (um von CD zu booten) und wähle Festplattendienstprogramm von der Installdisk aus und installiere anschließend neu.
     

Diese Seite empfehlen