1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Air Batterieproblem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Rodin, 18.04.09.

  1. Rodin

    Rodin Cox Orange

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    101
    All,

    Bei meinem Air, halbes Jahr alt, hält die Batterie bei normalem WLan Betrieb mit Nutzung des Internets nur noch maximal 2,5 Stunden! Woran kann das liegen????
     
  2. mi-ro

    mi-ro Empire

    Dabei seit:
    17.04.08
    Beiträge:
    86
    Installiere dir mal iStat oder coconut und lies die Werte "Battery Health" ab. Ev ist der Akku nicht mehr in Ordnung.

    Z.B:
    http://istat.softonic.de/mac

    Auch bei mir war der Akku defekt,hatte nach einem halben Jahr nur mehr 60% Leistung.
    Der Austausch war bei uns in Ö in ein paar Minuten auf Gewährleistung erledigt.
     
    #2 mi-ro, 18.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.09
  3. Rodin

    Rodin Cox Orange

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    101
    Danke für die Info! Hier die Werte, Health=96% Cycles=76 Charge=33% Akkulaufzeit= 40 min
     
  4. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    kalibriere deinen akku mal und mach mal ein smc-reset.
     
  5. Rodin

    Rodin Cox Orange

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    101
    Sorry, wie kann ich das tun??
     
  6. JOKER

    JOKER Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.12.04
    Beiträge:
    494
    #6 JOKER, 18.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.09
  7. Rodin

    Rodin Cox Orange

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    101
    Danke, werde ich machen!
     
  8. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Der Link geht ins Leere ;)
     
  9. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    Gehen Sie wie folgt vor, um eine MacBook- oder MacBook Pro-Batterie zu kalibrieren:


    Schließen Sie das MagSafe-Netzteil an und laden Sie die Batterie des MacBook- oder MacBook Pro-Computers vollständig auf.

    Wenn die Batterie vollständig aufgeladen ist, leuchtet die Anzeige am MagSafe-Netzteil grün und das Batteriesymbol in der Menüleiste weist darauf hin, dass die Batterie vollständig aufgeladen ist.


    Lassen Sie die Batterie mindestens zwei Stunden lang vollständig aufgeladen.

    Sie können Ihren Computer solange mit angeschlossenem Netzteil verwenden.


    Trennen Sie das Netzteil, während der Computer eingeschaltet ist, und verwenden Sie den Computer weiterhin.


    Wen die Warnmeldung wegen niedrigem Batteriestand angezeigt wird, sichern Sie Ihre Arbeit und schließen Sie alle Programme. Lassen Sie Ihren Computer weiterhin eingeschaltet, bis der Ruhezustand aktiviert wird.


    Nachdem der Ruhezustand aktiviert wurde, schalten Sie den Computer aus oder lassen Sie ihm mindestens fünf Stunden im Ruhezustand.


    Schließen Sie das Netzteil an und lassen Sie es angeschlossen, bis die Batterie vollständig aufgeladen ist.

    Sie können währenddessen mit Ihrem Computer arbeiten.
     
  10. JOKER

    JOKER Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.12.04
    Beiträge:
    494

    Danke. Hab es geändert ;)
     

Diese Seite empfehlen