[MacBook Air] MacBook Air 11 2013 im Batteriebetrieb sehr langsam

ronfouchier

Jonagold
Mitglied seit
03.01.13
Beiträge
21
Hi zusammen,

ich habe vor kurzem ein MacBook Air 11 aus 2013 bei eBay Kleinanzeigen erstanden.
Der Verkäufer hatte in der Artikelbeschreibug vermerkt, dass das MacBook Air "altersbedingt" langsam sei.

Ich habe jetzt festgestellt, dass der kernel_task im Akkubetrieb zwischen 300% und 1200% der CPU-Leistung braucht.
Anwendungen öffnen sich entsprechend langsam und macOS wirkt sehr träge.

Sobald man das Ladekabel für ca. 5 Minuten eingesteckt hat "fängt" sich das System und alle Anwendungen laufen wieder flüssig. In der Aktivitätsanzeige braucht der kernel_task dann auch nur 0,8% der CPU Leistung.

Google meint, dass der Akku der Übeltäter sein kann, was mir sinnig erscheint. Der Akku hat knappe 700 Ladezyklen auf dem Bukel (siehe Screenshot).

Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Wie finde ich einen geeigneten Ersatzakku? Ich habe bei Amazon, eBay und Gravis Angebote zwischen 50€ und 110€ gefunden, die alle mehr oder minder gut bewertet waren.

Gibt es bestimmte Hersteller/ Händler, die ihr aus Erfahrung empfehlen könnt?


Vielen Dank und viele Grüße
Ron
 

Anhänge:

Dario von Apfel

Wagnerapfel
Mitglied seit
08.07.12
Beiträge
1.582
Zwar hat der Akku schon 700 Zyklen hinter sich, aber laut Anzeige noch 80% Kapazität was gut ist. Klick mal mit gedrückter alt Taste auf die Batterie Anzeige in der Menübar. Dann sollte da sowas wie „Status normal“ stehen. macOS taktet die cpu nur runter, wenn der Akku sein Lebensende erreicht hat, hier nicht der Fall zu sein scheint. Natürlich kann die Anzeige auch falsch liegen, was mMn aber eigentlich nicht der Fall sein sollte.

Ich vermute woanders ein Problem. Hast du nach dem Kauf einen clean install gemacht oder ist das noch das System vom Vorbesitzer? Wenn dieser nämlich nur seinen Benutzer Account gelöscht hat, können noch Altlasten vorhanden sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: Mr. Frog

ronfouchier

Jonagold
Mitglied seit
03.01.13
Beiträge
21
Hi Dario,

macOS sagt "Statusanzeige: normal".
Ich habe das System frisch aufgesetzt. Altlasten sollten daher eigentlich keine vorhanden sein.
 

Dario von Apfel

Wagnerapfel
Mitglied seit
08.07.12
Beiträge
1.582
Has du schon irgendwelche anderen Programme installiert? Sonst lass mal EtreCheck drüber laufen und poste das Ergebnis hier.
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf

ronfouchier

Jonagold
Mitglied seit
03.01.13
Beiträge
21
EtreCheck version: 5.1 (5020)

Report generated: 2019-02-27 20:06:41

Download EtreCheck from https://etrecheck.com

Runtime: 12:03

Performance: Poor

Sandbox: Enabled

Full drive access: Disabled


Problem: Computer is too slow


Major Issues:

Anything that appears on this list needs immediate attention.


No Time Machine backup - Time Machine backup not found.

Runaway process - A process is using a large percentage of your CPU.

Poor performance - EtreCheck report shows poor performance. This is unusual.


Minor Issues:

These issues do not need immediate attention but they may indicate future problems.


Unsigned files - There are unsigned software files installed. They appear to be legitimate but should be reviewed.

Limited drive access - More information may be available with Full Drive Access.


Hardware Information:

MacBook Air (11-inch, Mid 2013)

MacBook Air Model: MacBookAir6,1

1 1,3 GHz Intel Core i5 (i5-4250U) CPU: 2-core

4 GB RAM - Not upgradeable

BANK 0/DIMM0 - 2 GB DDR3 1600 ok

BANK 1/DIMM0 - 2 GB DDR3 1600 ok

Battery: Health = Normal - Cycle count = 703


Video Information:

Intel HD Graphics 5000 - VRAM: 1536 MB

Color LCD 1366 x 768


Drives:

disk0 - APPLE SSD SD0128F 121.33 GB (Solid State - TRIM: Yes)

Internal PCI 5.0 GT/s x2 Serial ATA

disk0s1 - EFI (MS-DOS FAT32) [EFI] 210 MB

disk0s2 [APFS Container] 121.12 GB

disk1 [APFS Virtual drive] 121.12 GB (Shared by 4 volumes)

disk1s1 - 1****B (APFS) (Shared - 25.74 GB used)

disk1s2 - Preboot (APFS) [APFS Preboot] (Shared)

disk1s3 - Recovery (APFS) [Recovery] (Shared)

disk1s4 - VM (APFS) [APFS VM] (Shared - 1.07 GB used)


Mounted Volumes:

disk1s1 - 1****B 121.12 GB (93.63 GB free)

APFS

Mount point: /


disk1s4 - VM [APFS VM] (Shared - 1.07 GB used)

APFS

Mount point: /private/var/vm


Network:

Interface en0: Wi-Fi

802.11 a/b/g/n/ac

Interface en2: Bluetooth PAN

Interface bridge0: Thunderbolt Bridge


System Software:

macOS Mojave 10.14 (18A391)

Time since boot: Less than an hour


Security:

GatekeeperEnabled

System Integrity ProtectionEnabled


Unsigned Files:

Launchd: /Library/LaunchDaemons/com.microsoft.office.licensing.helper.plist

Executable: /Library/PrivilegedHelperTools/com.microsoft.office.licensing.helper

Details: Exact match found in the whitelist - probably OK


System Launch Agents:

[Not Loaded] 17 Apple tasks

[Loaded] 189 Apple tasks

[Running] 93 Apple tasks


System Launch Daemons:

[Not Loaded] 36 Apple tasks

[Loaded] 186 Apple tasks

[Running] 112 Apple tasks


Launch Daemons:

[Loaded] com.microsoft.office.licensing.helper.plist (? 6d8cb30e - installed 2010-08-31)


User Launch Agents:

[Loaded] com.dropbox.DropboxMacUpdate.agent.plist (Dropbox, Inc. - installed 2019-02-21)


User Login Items:

Alfred 3.app (Running with Crayons Ltd - installed 2019-02-02)

(/Applications/Alfred 3.app)


Internet Plug-ins:

SharePointBrowserPlugin: 14.6.3 (installed 2019-02-21)

QuickTime Plugin: 7.7.3 (installed 2018-09-21)


Time Machine:

Time Machine Not Configured!


Performance:

System Load: 13.39 (1 min ago) 7.09 (5 min ago) 3.45 (15 min ago)

Nominal I/O speed: 4.47 MB/s

File system: 120.49 seconds (timed out)

Write speed: 231 MB/s

Read speed: 353 MB/s


CPU Usage:

Type Overall

System 69 %

User 5 %

Idle 26 %


Top Processes by CPU:

Process (count) CPU (Source - Location)

Other processes 286.14 % (?)

EtreCheck 10.95 % (App Store)

cfprefsd 0.05 % (Apple)

Dock 0.05 % (Apple)

SafariBookmarksSyncAgent 0.03 % (Apple)


Top Processes by Memory:

Process (count) RAM usage (Source - Location)

EtreCheck 429 MB (App Store)

NotificationCenter 58 MB (Apple)

Spotlight 55 MB (Apple)

Finder 49 MB (Apple)

storedownloadd 49 MB (Apple)


Top Processes by Network Use:

Process Input / Output (Source - Location)

softwareupdated 639 MB / 649 B (Apple)

mDNSResponder 14 KB / 12 KB (Apple)

apsd 5 KB / 6 KB (Apple)

netbiosd 522 B / 354 B (Apple)

SystemUIServer 0 B / 64 B (Apple)


Virtual Memory Information:

Available RAM 1.97 GB

Free RAM 762 MB

Used RAM 2.03 GB

Cached files 1.23 GB

Swap Used 0 B


Software Installs (past 30 days):

Install Date Name (Version)

2019-02-21 Microsoft Office for Mac 2011

2019-02-21 Office 2011 14.1.0 Update

2019-02-21 Office 2011 14.2.0 Update

2019-02-21 Office 2011 14.6.3 Update

2019-02-26 XProtectPlistConfigData (2101)

2019-02-26 Gatekeeper Configuration Data (163)

2019-02-26 MRTConfigData (1.40)

2019-02-27 EtreCheck (5.1)


Diagnostics Information (past 7 days):

Directory /Library/Logs/DiagnosticReports is not accessible without Full Drive Access.


End of report
 

Dario von Apfel

Wagnerapfel
Mitglied seit
08.07.12
Beiträge
1.582
Ich muss ehrlich gesagt zugeben, dass ich da nichts auffälliges sehen kann.

Wie gesagt, ich war mir eigentlich ziemlich sicher, dass der Akku noch gut ist, trotz der hohen Anzahl an Zyklen, aber natürlich kann er trotzdem einen weg haben.

Was du nochmal probieren könntest, wäre das MacBook im Batteriebetrieb einfach mal stehen lassen und gucken ob die hohe Auslastung irgendwann von alleine weggeht. Vllt muss da nach irgendwas im Hintergrund rödeln.
 

ronfouchier

Jonagold
Mitglied seit
03.01.13
Beiträge
21
Hi Dario,

das scheint das Problem wirklich gelöst zu haben.
Ich habe Time Machine zwischendurch ein mal gestartet, kann aber nicht sagen, ob es damit zu tun hatte.
Das MacBook läuft jetzt jedenfalls wieder rund.

Vielen Dank für die Tipps!
 
  • Like
Wertungen: Dario von Apfel

Reemo

Mecklenburger Orangenapfel
Mitglied seit
27.07.09
Beiträge
2.976
Nur zur Info: Wenn du das System frisch aufsetzt und dann vielleicht einige Daten importierst, braucht Spotlight am Anfang ein bisschen, bis alle Dateien indiziert sind. Generell mache ich auch gerne mal neuinstallationen, aber man sollte die nächsten 2-3 Tage ein wenig Geduld mitbringen ;)
 

ronfouchier

Jonagold
Mitglied seit
03.01.13
Beiträge
21
Nur zur Info: Wenn du das System frisch aufsetzt und dann vielleicht einige Daten importierst, braucht Spotlight am Anfang ein bisschen, bis alle Dateien indiziert sind. Generell mache ich auch gerne mal neuinstallationen, aber man sollte die nächsten 2-3 Tage ein wenig Geduld mitbringen ;)
Dateien hatte ich keine mitgebracht. Nur neuinstalliert. In Zukunft werde ich macOS etwas mehr Zeit geben. Von meinen Mac Minis kannte ich das Verhalten bisher nicht, aber ich werde es für das Air im Hinterkopf behalten.