1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Accountname ändern - hab schon alles versucht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Quitte, 19.02.09.

  1. Quitte

    Quitte Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    7
    Hallo

    ich bin seit ein paar Monaten Mac user mit meinem neuen MacBook.

    Es ist zwar nur eine "Kleinigkeit", aber sie stört mich ungemein...

    Der Account meines Mac, unter dem ich angemeldet bin, hat einen seltsamen Namen, nämlich:
    mb"Zahl""Zahl""Zahl". <- der punkt gehört zum namen.


    nun habe ich bereits versucht unter systemeinstellungen -> sharing den namen in
    "Vorname" "Nachname" zu ändern.

    Hat auch geklappt, aber in der Ordnernavigation steht immernoch mb"Zahl""Zahl""Zahl"
    als Benutzername

    Auch wenn ich oben links auf das Applesymbol klicke steht unten immernoch
    mb"Zahl""Zahl""Zahl". abmelden

    Ebenso wenn ich mein Macbook via Blutooth mit meinem Handy verbinde...

    Ich weiß nicht mehr weiter...

    Ich will auch nicht unbedingt alles wieder löschen, weil mir meine Daten zu kostbar sind...
    Aber wenn es gar nicht anders geht....

    Ich hoffe, es gibt eine bessere Lösung.

    Könnt ihr mir bitte helfen, das wäre sehr nett.


    Liebe Grüße
    Quitte
     
  2. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Klick auf den Apfel oben links -> Systemeinstellungen -> Benutzer. Dort kannst Du den Namen ändern.
     
  3. nightsurfer

    nightsurfer Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    325
    Der Mac verzeiht fast alles, aber Du solltest NIEMALS NIEMALS NIEMALS einen Benutzernamen ändern! Rechne damit, daß alle Daten zumm Teufel gehen!
    Wenn Dir (D)ein Benutzername nicht gefällt, erstelle ein neues Konto mit dem gewünschtem Namen und schieb die Daten dorthin. Das alte Konto kannst Du dann löschen oder auch nicht.

    MfG
     
  4. Quitte

    Quitte Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    7
    Ich hab unter "Benutzer" den Namen geändert, alles okay.
    Alle Daten noch da, auch nach nem Neustart.

    Jetzt ist aber in der "Ordnernavigation" noch der alte name...

    [​IMG]
    Leider weiß ich nicht, wie man hier Bilder von der Festplatte hochlädt, sonst würd ich euch das zeigen, was ich meine.


    Sorry, nightsurfer... hab dich zu spät gelesen... ist aber alles okay, soweit ich sehen kann.
     
    #4 Quitte, 19.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.09
  5. nightsurfer

    nightsurfer Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    325
    Alles okay? Und warum wird im Finder noch der alte Name angezeigt? Na dann viel Freude...

    http://www.macuser.de/forum/f74/nie-home-umbenennen-144597/
     
  6. Quitte

    Quitte Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    7
    das "Home" also dieses Haus-Symbol zeigt immernoch den gleichen namen...

    also so wie es da beschrieben ist, habe ich es nicht gemacht.

    und meine daten sind nach mehreren neustarts immernoch da.

    öhm

    anscheinend habe ich etwas falsch gemacht.
    sodass es am ende aber richtig ist, weil es ja was gutes ist, nichts gelöscht zu haben.

    also sollte ich "tau" (um mal die namen aus deinem beispiel zu nehmen)
    lieber so lassen, ja?
    und es nicht in "klappspaten" umbenennen.

    add:

    außerdem kann ich das häuschen mit nem rechtsklick gar nich umbenennen, wenn ich auf informationen klicke. da kann man im bezeichnungsfeld nichts verändern.
    ist wohl auch ganz gut so...
     
  7. nightsurfer

    nightsurfer Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    325
    Wenn das Haus (Home, Dein Konto) nicht umbennant ist, hast Du was "falsch" gemacht. Das ist gut. Nein, benne es NICHT um, mach es, wie ich beschrieben habe.

    Systemeinstellungen > Benutzer > unten auf "+" klicken.

    MfG
     
  8. Quitte

    Quitte Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    7
    Danke vielmals, ohne dich hätte ich wohl weiter rumprobiert und nen schlimmen Fehler gemacht...

    Jetzt ist mein Admin Account - Name (ich denke mal, mein "Profil) der, den ich haben wollte...
    Nur das Haus ist noch nicht "richtig" mit dem alten Namen.

    Aber damit kann ich leben, denn bei allen Erlaubnisanfragen werde ich jetzt mit dem Wunschnamen angesprochen und nicht mehr mit mbzahlzahlzahl. das ist gut so.

    Da kann von mir aus das Häuschen heißen wie es will. ;)

    Habe ich jetzt irgendetwas wichtiges vergessen?
     
  9. nightsurfer

    nightsurfer Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    325
    Die Daten rüberziehen?
    Das alte Konto kannst Du mit "-" löschen, dann stört es gar nicht mehr. Aber esrt, wenn sicher ist, das alle Daten drüben sind.
    Erstell noch ein Konto, daß verwalten darf und laß Dein Konto nicht verwalten.

    MfG

    MfG
     
  10. Quitte

    Quitte Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    7
    Nein, nein. Das meine ich nicht.
    Ich habe jetzt keinen neuen Account erstellt, wenn du das gedacht hast. (Oder ich hab deinen Post eben nicht verstanden)
    Meinen jetzigen Zustand habe ich im letzten Post beschrieben.
    Ich hab das Häuschen im Namen nicht verändert (kann ich glücklicherweise irgendwie auch gar nicht), wohl aber den "Benutzernamen" unter den Systemeinstellungen.
    Dort habe ich jetzt einen neuen Namen und ein neues Profilbild als Admin.
     
  11. nightsurfer

    nightsurfer Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    325
    Genau das sollte man nicht tun. Das wird einiges durcheinander bringen. Sorry, aber wer nicht hören will...
    Ich muß jetzt in die Falle, gute Nacht.

    MfG
     
  12. Quitte

    Quitte Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    7
    Oh man... -_-
    ich bin auch müde und seh nich mehr durch... zu lange wach.

    mal sehen, ob sich probleme ergeben, ich hab eigentlich alles ausprobiert:
    .mehrere neustarts
    .sachen gedownloaded und installiert, passt
    .daten auf funktion überprüft, alles noch da, alles funzt
    .programme überprüft, funzen
    .finder gecheckt > alter name steht unter dem home-symbol
    .benutzer gecheckt > neuer name steht als admin-name
    >abgemeldet >unter neuem namen angemeldet = nix passiert, alles wie vorher

    fazit: klappt alles. hoffe, dass das auch so bleibt
     
  13. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
  14. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Also ich würde dir empfehlen, schnellstens einen neuen Admin-Account zu erstellen, nur für alle Fälle…
    Du kannst dann einfach mit dem Migrationsassistenten deine Daten und Einstellungen übernehmen…
    Ganz ehrlich, damit ist nicht zu spaßen, jedenfalls nicht, wenn du auf dem Rechner (in deinem Benutzerordner) Daten hast, die dir wichtig sind…

    Na ja…
    Ansonsten mach vor allem Backups deiner Daten, dann kannst du am eigenen Leib bzw. Mac ausprobieren was passieren kann, wenn man mit solchen System-Dingen herumspielt…
     
  15. Quitte

    Quitte Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    7
    Okay, also.


    Ich klicke bei den Benutzern auf das "+" Symbol und füge einen neuen Admininstrator-Account hinzu.
    Hab ich gemacht.

    Und nun?


    add:

    ich habe bisher nicht den kurznamen des accounts geändert, indem ich mit einem rechtsklick auf "erweiterte optionen" gegangen bin. da kommt bei mir auch eine warnmeldung
     

Diese Seite empfehlen