1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook 2Gb Ram welche?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von EddyTheMan, 31.01.07.

  1. EddyTheMan

    EddyTheMan Cripps Pink

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    154
    Hallo, ich weiß gibt schon viele Threads wegen Ram aber die ich bis jetzt gefunden hab sind alle schon was alt.
    Daher meine Frage, auch mit der Gefahr auf die Suchfunktion verwießen zu werden:-D
    Also: Möchte mir 2x1GB Riegel für mein Macbook kaufen. Jetzt habe ich 2 verschiede zur Auswahl. Einmal die http://www.pctweaker.de/product_info.php?info=p3205_1-GB-DDR2-667-MDT-SO-DIMM-CL4.html sind welche von MDT
    Dann welche von G Skill: http://www.pctweaker.de/product_info.php?info=p5709_1-GB-DDR2-667-G-SKILL-1GBSA-SO-DIMM-CL5.html

    welche davon sind nun fürs macbook zu emphelen? Schätze von der Performance werden sie sich nicht viel tun. Aber wie siehts z.B. mit der kompatiblität aus?

    Gruß Eddy
     
  2. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    dspmemory.de
     
  3. EddyTheMan

    EddyTheMan Cripps Pink

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    154
    Sollte dazu sagen, dass ich nicht mehr warten will^^
    also bestellen fällt weg.
     
  4. Fastjack

    Fastjack Gast

    Hi!

    Ich habe in mein Macbook zwei 1GB G-Skill PC2-667 CL4 Module gepackt und ueberhaupt keine Probleme damit.

    cu FJ
     
  5. Noch ein MacBook-RAM-Thread?!? Nun denn, ich hab den RAM von MDT und der ist total okay.
     
  6. SiRuM

    SiRuM Jamba

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    56
    Stand vor genau der selben Frage,als ich Riegel gekauft habe. G-Skill oder MDT?
    Habe mich dann für die MDT entscheiden,weil es damals nen Preisunterschied von 12 € pro Riegel war.Hab sie jetzt seit ca. 1 1/2 Monaten drin und überhaupt keine Probleme - absolut empfehlenswert!
     
  7. Loco

    Loco Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    102
    Was für Speicherriegel (1GB) passen denn nun genau in das MacBook?

    SO-DIMM DDR2? Worauf muss ich achten?
     
  8. abu

    abu Gast

    SO-DIMM 200pin und DDR2-667 - möglichst ein Hersteller der für Qualität bekannt ist (s.o.)
     
  9. Loco

    Loco Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    102
    Also grundsätzlich könnte ich irgendeinen Rigel (bzw. 2) hier: http://geizhals.at/?cat=ramsoddr2 nehmen? Macht CL3, CL4, CL5 einen Unterschied? Welche haben sich bewährt? Ich neige zu Kingston Value RAM: http://geizhals.at/a169027.html sind die OK? Nicht schlagen, ich habe von Apples keine Ahnung, plane gerade den Switch. :)
     
  10. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Nimmst Du die hier: ---> klick
     
  11. Loco

    Loco Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    102
    dsp memory habe ich durch die SuFu schon gefunden, ich würde aber einen Händler in Österreich bevorzugen. :)
     
  12. abu

    abu Gast

    Mit Kingston hab ich persönlich keine guten Erfahrungen gemacht (allerdings mit ner Dose) - scheinen öfters mal Kompatibilitätsprobleme zu haben - sind aber nur meine persönlichen Erfahrungen. Ich persönlich würde MDT empfehlen - laufen bei meinem Windows-PC bisher ca. 2 Jahre ohne Probleme - solide Qualität mit relativ wenig Übertaktungspotenzial - aber wer übertaktet schon seinen Mac :p.

    CL gibt Cas Latency an - vereinfacht gesagt die Zeit die benötigt wird um auf den RAM zuzugreifen.

    Also je größer CL desto langsamer wird auf den RAM zugegriffen. Allgemein gilt je höher der RAM getaktet ist desto größer ist CL (das ganze wird durch den höheren RAM-Takt mindestens wieder ausgeglichen). Allerdings sind das da alles keine Welten die an Performance gewonnen oder verloren werden.

    Wichtig ist das du DDR2-667 pin200 RAM verwendest - beide Riegel sollten gleichen Takt und möglichst auch gleiche CL haben sonst gibts evtl. durcheinander.
     
  13. Loco

    Loco Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    102
  14. abu

    abu Gast

    Ich kann dir ja keine Funktionsgarantie geben aber von den Daten her passen sie und MDT ist wie gesagt ein aus Erfahrung guter RAM-Hersteller. Wenn sie wirklich Probleme machen würden (was ich nicht glaube) kannst du sie ja innerhalb von 14 Tagen zurückgeben.
     

Diese Seite empfehlen