1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook 2,4Ghz mit Samsung 2433BW Problem

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von m4zz, 09.01.09.

  1. m4zz

    m4zz Boskop

    Dabei seit:
    24.01.08
    Beiträge:
    205
    Hallo zusammen,

    ich hab seit paar Tagen den 24 Zoll LCD Bildschirm von Samsung mit der Modellnummer 2433BW. Ich habe ihn per DVI Kabel an mein neues Macbook angeschlossen, über den MiniDisplayPort->DVI Adapter.
    Benutze den Bildschirm als Erweiterung, habe also das Synchronisieren ausgeschaltet. Die Auflösung am ext. Display ist auf das Maximum eingestellt, also 1920x1200.
    Leider wirkt das Bild am Samsung Monitor unscharf. Ich mein, es ist ja normal, dass an einem größeren Bildschirm die Pixel leichter zu erkennen sind, aber irgendwie bin ich unzufrieden mit dem Bild. Während auf meinem 13,3 Bildschirm an meinem Macbook alles so schön glatt und einfach "schön" aussieht, ist es auf dem Samsung Bildschirm pixelig.
    Ich habe als Vergleich mein altes Thinkpad Notebook ausgepackt und es über VGA an den Samsung Bildschirm angeschlossen und siehe da, das Bild sieht besser aus.
    Wie kann das sein?

    Am meisten stört mich eigentlich die Schrift. Während ich hier grade schreibe, wirken einige Buchstaben "dicker" als andere. Es sieht einfach komisch aus.
    Ich weiss auch nicht, was ich groß verstellen soll. Den Bildschirm habe ich schon kalibriert, aber mir gehts ja weniger um die Farben als um die Schärfe insgesamt.

    Seltsam ist auch, dass ich direkt am Bildschirm die Schärfe, Grob, Fein etc nur einstellen kann, wenn ich ihn über VGA angeschlossen habe. Über DVI kann ich die Reiter "Grob" und "Fein" nicht verstellen.

    Kann mir vielleicht jemand helfen? Oder soll ich mir vielleicht einen anderen Bildschirm kaufen, z.B. nur ein 22 Zoll?

    Würde mich über zahlreiche Ratschläge sehr freuen!
     
  2. Daniel@Mac

    Daniel@Mac Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    10
    Grml habe mir den Monitor grade auch gekauft und mein Macbook kommt die nächste Woche. Wäre also auch an Infos interessiert.
     
  3. m4zz

    m4zz Boskop

    Dabei seit:
    24.01.08
    Beiträge:
    205
    Ich war heute mit meinem Macbook bei Mediamarkt und hab das vor Ort an den gleichen Bildschirm angeschlossen. Siehe da, das Bild war besser besonders bei Texten entsprachen die Buchstaben der Optik, wie sie auch auf meinem Macbook zu sehen ist. Anscheinend hat mein Display eine Macke. Werde das Gerät nächste Woche umtauschen. Bin mir aber noch nicht sicher, ob ich nochmal den gleichen nehmen soll. Mir gefällt das HP w2228h auch sehr gut, da er so ähnlich ausschaut wie das Cinema LED Display :)
     
  4. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    http://downloadcenter.samsung.com/content/UM/200808/20080819193712921_BN59-00780A-Eng.pdf

    Vielleicht stimmen Frequenz und/oder Polarität nicht. Ausserdem wird empfohlen die Auto Einstellung mit VGA zu benutzen.

     
    #4 gugucom, 11.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.09
  5. m4zz

    m4zz Boskop

    Dabei seit:
    24.01.08
    Beiträge:
    205
    Aber warum sollte es besser über VGA als über DVI laufen? Hab mir extra nen DVI Adapter gekauft um nen besseres Bild zu haben :)
    Was soll ich denn noch groß einstellen? Über DVI macht der ja eh alles automatisch.
     
  6. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Samsung hat mir auch noch nicht mitgeteilt warum sie das 1:1 Pixel mapping bei ihren Panels üblicherweise im VGA Modus machen. Fakt ist, dass sie das seit Jahren durchziehen.
     
  7. Wealthy

    Wealthy Alkmene

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    31
    Wenn du das schon probiert hast, wirst du mich jetzt hassen, aber trotzdem;) :

    Schon geschaut ob in den Systemeinstellungen unter Monitore auch die höchste Auflösung für den Samsung eingestellt ist?
     
  8. Cobold

    Cobold Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    130
    Ich habe einen SyncMaster 245B und mein MBP über VGA-Kabel daran angeschlossen. Soweit so gut. Bei einer Auflösung von 1920x1200 kommt mir die Schrift allerdings sehr verwaschen vor. Einstellungen in der Systemeinstellung zwecks Schriftglättung etc. haben null gebracht. Alles andere sieht gut aus, nur die Schrift ist sehr verwaschen, während sie auf dem MBP gestochen scharf ist.

    Hat jemand eine Erklärung?
     
  9. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Wir sprachen hier aber über einen 2433! RTFM!!
     
  10. King Jason

    King Jason Alkmene

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    31
    Hi,

    hab denselben Monitor Samsung 2433BW und keinerlei Probleme mit der Auflösung.
    Weiß jemand ob der Monitor noch die Auflösung beibehält, wenn man auf 10.5.7 updated oder Probleme macht.
     

Diese Seite empfehlen