1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook 2.0 ghz oder 2,4

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Nicoindahood, 03.02.09.

  1. Nicoindahood

    Nicoindahood Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    153
    hiho

    ich werd demnächst ein austauschjahr in neuseeland machen und dort auf ne high-school gehn. dafür möchte ich mir ein macbook kaufen, das ich dann für die schule nutze und kleinere tätigkeiten dran machen werd(grafik-design zb, aber jetz keine riesen projekte). nu is die frage, ob ich das mb13" mit 2,0 oder 2,4 ghz nehm. Zum zocken werd ich seltenst kommen, sollte eher zum arbeiten gedacht sein,mailen, usw. reicht da das 2.0 aus oder sollte ich doch den "großen" nehmen?

    das nächste wäre, ob ich das OS X dann auch aufn desktop-pc installiern könnte, da windows mich doch langsam "leicht" reizt...

    so far
    nico
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Dann reichen 2 GHz total aus! Es sei denn, du brauchst Tastaturbeleuchtung...dann würde ich das größere nehmen, ist klar!
     
  3. light86

    light86 Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    284
    Ich möchte meine Tastaturbeleuchtung (und natürlich das ganze Macbook) nicht mehr missen. Wenn du´s hast (kohle mässig) kauf es dir das 2,4GhZ
     
  4. Nicoindahood

    Nicoindahood Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    153
    ne beleuchtung werd ich denk ich mal nich brauchen, oder is das so immens toll? xD
    bin öfters auf lans unterwegs und spiel da mit ner g15(auch mit beleuchtung) und brauch das so gut wie nie

    vielen dank schonmal
     
  5. casesdaily

    casesdaily Jonagold

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    21
    Das Teil mit 2 GHz reicht normalerweise vollkommen aus, bei Spielen limitiert sowiso der Grafikchip, da der Prozessor sehr schnell ist. Wenn du "nur" arbeiten willst, dann machen die 0,4 GHz mehr auch keinen Unterschied.

    Aber es gibt auch Leute, die die 300€ mehr nur wegen der Tastaturbeleuchtung ausgeben, aber wenn man das Zehnfingerschreiben beherrscht, braucht man die mE auch nicht mehr.

    casesdaily
     
  6. Tafkas

    Tafkas Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    381
    Tastaturbeleuchtung ist auf jeden Fall nice to have. Aber 300 EUR wäre mir das Feature nicht wert.
     
  7. M-ich-i

    M-ich-i James Grieve

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    134
    schließe mich den anderen an. Wenn das Geld kein Problem, klar, dann das mit 2,4ghz, aber wie ich das höre ist für deine Zwecke das "kleine" ausreichend. Hab selbst das 2,0ghz und bin sehr zufrieden damit!
    Wenn du dir was leisten willst, dann bau dir später noch 2 gb mehr Ram rein. Man kann schon an die Grenzen kommen (eher selten) und es ist schön, wenn man sie hat. Aber erst einmal reicht der Standart aus und Ram rüstet man sonst eh später selbst nach! (kannst erst einmal probieren, ob dir 2gb ram reichen)

    Ciau Der M-ich-i
     

Diese Seite empfehlen