1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook 13" lässt sich nicht mehr. einschalten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Speed03, 07.08.07.

  1. Speed03

    Speed03 Gast

    Erstmal Hallo an alle.

    Seit heute morgen lässt sich mein knapp ein Jahr altes MB nicht mehr einschalten. Hab gestern abend noch ne Präsentation fertig gemacht und dann ordentlich runtergefahren. Heute morgen drückte ich dann den Einschaltknopf aber nichts tat sich, Bildschirm blieb schwarz. Der Akkuleuchte zeigt mir 3 leuchtende Lampen an.

    Um Hilfe wird gebeten, danke.
     
  2. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    Schau dir mal diesen Beitrag an. Vielleicht hilft dir das Manual von AT-user marcozingel.
    Gruß - und: Willkommen auf AT

    Noed

    PS: Sollte da nichts dabei sein, würde ich mal Folgendes probieren.
    a) PRAM-Reset - beim Starten Apfel + Alt + P + R gedrückt halten bis 2 mal der Startton kommt;
    b) PMU-Reset - MB ausschalten, Akku raus, Powerknopf 5 sec gedrückt halten.
    c) Ram-Puffer zurücksetzen - MB ausschalten und Akku für mehr als 3 Min entfernen.
    d) Den Hardware-Test durchführen (siehe hier)

    e) Sollte das alles nix geholfen haben - ab zum Apple Service Provider deines Vertrauens (knapp ein Jahr alt = weniger als ein Jahr alt (?!) = du hast noch Garantie)
     
    #2 noed, 07.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.07

Diese Seite empfehlen