1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook 13,3 verbindet nicht mit meinem router

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von pxedge, 01.07.09.

  1. pxedge

    pxedge Granny Smith

    Dabei seit:
    01.11.07
    Beiträge:
    12
    hey...
    ich hab ein riesenproblem:

    mein macbook 13,3(gebraucht gekauft) kann sich nicht mit meinem router verbinden
    immer,wenn ich mein netzwerk anwähle und das passwort eigebe bekomme ich die meldung,das passwort sei falsch.

    mit meinem imac,powerbook und iphone kann ich allerdings problemlos mit genau diesem passwort mit dem router verbunden werden...

    was kann ich tun?
    hat irgenwer von euch ne lösung?

    danke und gruss
     
  2. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Klingt vielleicht doof, aber hast du vielleicht die Feststell Taste an?

    Ansonsten einfach mal probieren das Rooter Passwort umzustellen. Hab schon öfter gelesen, dass es manchmal ein Problem mit WEP Schlüsseln gibt und dass die WPA/WPA2 Schlüssel problemlos gehen (oder genau anders rum :)).

    Wenn das beides nicht klappt, wäre es interessant deinen Rooter Typ zu kennen.
    Und steht da "Passwort falsch" oder "Zeitlimit überschritten", denn das wäre auch ein bekanntes Problem.
     
  3. pxedge

    pxedge Granny Smith

    Dabei seit:
    01.11.07
    Beiträge:
    12
    also da steht immer,passwort falsch...
    aber bei keinem meienr anderen rechner passiert das...
    der router war bei unitmedia dabei...nix besonderes,denke ich...
     
  4. "Frank"

    "Frank" Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    317
    Grundsätzlich sind MBs leider ziemlich wählerisch in ihrer Zusammenarbeit mit Routern. Da kommt es dann zu genau diesen Problemen - alle "normalen" Laptops funktionieren einwandfrei, nur der feine Herr Apple ziert sich.
    Dass aber einfach behauptet wird, dass PW funktioniere nicht, ist schon merkwürdig. Feststelltaste ist also nicht an? :)

    Ansonsten mal probieren:
    Sicherheitsvorkehrungen einmal komplett ausschalten
    Keine Umlaute im Netzwerknamen (SSID)
    Kein allzu kompliziertes Passwort (Umlaute/Sonderzeichen)
    Channel dezidiert wählen (kein Mischbetrieb von b/g/n)
    Ev. fixe IPs probieren
    Firmwareupdate des Routers

    Das wären mal so allgemeine Tips, vielleicht hilfts ja was!
     
  5. pxedge

    pxedge Granny Smith

    Dabei seit:
    01.11.07
    Beiträge:
    12
    ein software update hat geholfen
    danke!
     

Diese Seite empfehlen