1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook 1,83 white Bootprobleme

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Hoegel, 13.05.09.

  1. Hoegel

    Hoegel Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.07.06
    Beiträge:
    67
    Hallo, ich habe mit meinem Macbook white 1,8 Bootprobleme. in dem MacBook waren 2 512MB Speicherriegel. Diese habe ich gegen 2 1GB Riegel ausgetauscht. Alles lief wie immer über Wochen problemlos. Dann bin ich auf die fatale Idee (ja,ja, never change a running system) gekommen Apfel+Alt+R+P (Ram parameter leeren) durchzuführen. Seitdem ertönt der Gong und es erscheint nur noch ein grauer Bildschirm. Der Apfel erscheint schon agr nicht mehr. Hab schon alles versucht (Apfel+Alt+R+P 2, 3 oder 4x gongen lassen; Anschaltatste länger gedrückt halten; von der Leopard DVD gebootet und die Rechte repariert)...Keine Wirkung. Wenn ich den alten Speicher reinbaue, funzt alles. Auch die Kombination aus 1GB + 512 MB funzt. Habe mit alles Riegeln alle Kombinationen probiert. Dort scheint kein Hardwareproblem vorzuliegen. kann jemand helfen?
     

Diese Seite empfehlen