1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macally Powerbook g4 Netzteil

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von V4µnh0v3n, 03.02.10.

  1. V4µnh0v3n

    V4µnh0v3n Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.03.09
    Beiträge:
    10
    So...

    habe mir wieder ein Macally Netzteil gekauft und siehe da habe wieder das Problem.
    Es lädt und lädt dann wieder nicht. Is auch bei einem Kumpel von mir exakt das selbe Verhalten.
    ich hab ein Powerbook G4 und das batteriesymbol springt stets von laden auf nicht laden. habe die Sufu
    benutzt und 3 Beiträge gefunden nur keine lösung.

    was kann man da machen?


    ich weiss das es nicht an meinem powerbook liegt da ich schon mal ein macally netzteil hatte
    aber das is dann futsch gegangen dachte es läge an meinem Powerbook . tuts aber nicht. hier gibt s ja mehrer fälle.
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Hast du mal das Ladegerät von deinem Kumpel ausprobiert? Sollte das Problem da auch bestehen, liegt es wohl doch am PowerBook bzw. am Akku.

    74er
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.963
    hilt nicht, aber warum nimmst du nicht ein Original von Apple, wenn du schon die Erfahrung hast, das MacAlly nicht ganz deinen Vorstellungen entspricht.
    Ansonsten, bei mir war bei einem ähnlichen Verhalten ein defekter Akku Schuld.
     
  4. V4µnh0v3n

    V4µnh0v3n Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.03.09
    Beiträge:
    10
    na weil ich am anfang dachte dass es an meinem powerbook liegt und habe jetz es mit einem orginal teil probiert und es geht einwandfrei also muss an diesem macally liegen verstehe nicht warum es sowas geben kann?
     
  5. V4µnh0v3n

    V4µnh0v3n Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.03.09
    Beiträge:
    10
    habe es mit einem orginal ladegerät versucht und funzt einwandfrei wenn es mein akku wäre müsste ja der gleiche fehler passieren
    aslo am akku liegt es auf keinen fall
     
  6. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Na wenn du es mit einem Orginal Netzteil probiert hast und es funktioniert an was liegt es dann wohl? Sehr wahrscheinlich am Netzteil.... Original kaufen und gut ists...
     
  7. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    PowerBook Netzteile gibt es in der 45W und 65W Version, ich vermute mal dass die 15" PowerBooks schon 65W brauchen.

    Das MacAlly Netzteil hat wahrscheinlich 45W, dann ist die Leistung zu schwach um im Betrieb den Akku zu laden und geht nur bei ausgeschaltetem Gerät.
    Schau einfach mal auf die Werte auf deinem Originalnetzteil und dem MacAlly Ersatz.
     
  8. V4µnh0v3n

    V4µnh0v3n Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.03.09
    Beiträge:
    10
    sorry hab vergessen zu sagen das es ein 12" powerbook ist und kein 15" und das macally netzteil hat 50W reicht für kleine powerbooks naja werde mir dann wohl das original kaufen müssen man so ein blödsinn! ich kauf nie wieder apple!!!
     
  9. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Du kaufst nie wieder Apple weil ein Drittanbieternetzteil den Geist aufgibt? Mach das ruhig. :D
     
  10. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Ich verstehe da den Zusammenhang auch nicht.
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.963
    Scheinbar bist du dir nicht im Klaren, wer da Schuld hat, denn nach deiner Aussage geht das Original ja wohl, nur bei MacAlly hast du bereits 2 verschliessen. Da würde ich MacAlly die Schuld geben und nicht Apple, aber ansonsten Apple wird es verschmerzen, wenn du deswegen keine Apple mehr kaufst.
     

Diese Seite empfehlen