1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac wacht aus Ruhezustand auf wenn Mouse sich trennt...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iced, 09.07.09.

  1. iced

    iced Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    322
    Hallo,

    folgendes Problem beim automatischen Ruhezustand des Macbooks (Leo 10.5.7)
    Bluetooth Maus und Bluetooth Keyboard sind verbunden -> Mac geht in den Ruhezustand -> Irgendwann wacht er wieder auf (vermutlich wenn die Maus sich disconnected hat (Microsoft Notebook Mouse 5000), danach legt sich der Mac schlafen und bleibt dabei. Wie kann ich das verhindern? Die Option BT Geräten das Aufwecken erlauben ist deaktiviert.
    any ideas?
    thx
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Probier mal, in nicht einfach einschlafen zu lassen, sondern per  ⌥ Auswurftaste zur Ruhe zu schicken.
    Die Option wirst du auch brauchen, denn beides Bluetooth ist, kannst ihn ja sonst nicht aufwecken? Kann es aber sein, dass du irrtümich an die Maus oder das Keabord ankommst?
    Ich habe eine Bluetooth Mouse, kenne zwar dein Problem nicht, aber bei geringstem Mauskontakt wacht der iMac wieder auf.
    Er wacht auch wieder auf, wenn sich der Drucker ausschaltet.
    Hast du auch USB Geräte angeschlossen?
    salome
     

Diese Seite empfehlen