Mac-Update-Server auf Linux-Basis

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von Apfelchips, 15.02.10.

  1. meru

    meru Ingol

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    2.090
    Der Ml Sever ist ja schön billig, kein Zweifel, aber dazubraucht man auch noch ein Mac.
    Der Preis für einen Mac Min (Server) ist doch dann etwas zu teuer nur damit der den ganzen Tag rumsteht und ab und zu mal Nachts ein paar Updates runterläd.

    Mfg Meru
     
  2. QuickMik

    QuickMik deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.193
    naja, dafür alleine würde ich mir auch keinen server "zangeln".
    ganz egal ob mini oder linux kiste.

    aber wenn, wäre mir der stromverbrauch von einem mini lieber, als von irgendeiner alten ausrangierten fischkiste.

    ach ja......mini server mußt du auch nicht kaufen.
    den server kannst du auf jeden mini installieren.