1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac und dialer?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von kassia, 04.01.06.

  1. kassia

    kassia Gast

    hallo zusammen,

    auch auf die gefahr hin, dass ich total blöde fragen stelle (hab eben keinen schimmer von der materie):

    arbeite mit einem ibook. frage mich, ob irgendwie die gefahr besteht, dass sich auch auf meinem mac irgendwelche dialer oder ähnliches gewächs einnistet!? :eek:
    kann das überhaupt passieren?
    kann ich das überprüfen?


    danke für eure antworten!

    viele grüße,
    kassia
     
  2. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    AW: mac und dialer?

    Hallo,

    wie gehst du aufs Internet über Telefonleitung/ISDN oder DSL -- bei letzerem erübrigt sich nämlich die Frage sowieso wegen Wirkungslosigkeit.

    mfg pi26
     
  3. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    AW: mac und dialer?

    Soweit ich weiss, gibt's fuer Mac OS X derzeit keine Dialer und gab's auch noch nicht, ebensowenig wie Viren, Wuermer, Trojanische Pferde etc..

    Und was Pi26 meint, ist dass Dialer nur bei Call-by-Call-Verbindungen wirksam sind, weil sie (auf den Windows-Systemen) dann halt mit ihrer eigenen teuren Nummer verbinden. Bei DSL, wo's eh' nur eine Nummer gibt, die funktioniert, geht das nicht.

    Gruss und HTH, Tom
     
  4. tehshin

    tehshin Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.08.05
    Beiträge:
    297
    Am besten bei Call-by-Call Verbindungen diese bösen Nummern gleich sperren lassen ;)
     
  5. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    autostat-meldung auf windows

    ahoi kollegen!
    ich weiß, wir sind hier in einem appleforum, aber ich habe keine lust, in einem windowsforum zu posten. kenne auch keines.

    eine freundin (kennt sich gar nicht aus mit rechnern) hat ein problem mit einer dauernden autostat-meldung, in welcher gefragt wird "übernehmen" oder "abbrechen". es geht darum, daß sich möglicherweis eein dialer eingewählt hat.
    sie nutzt das i-net über modem und den smartsurfer.
    weitere spezifikationen:
    windows xp, antivir (nicht auf dem aktuellen stand) und zone alarm. manchmal war der schirm von antivir nicht geöffnet.

    was denkt Ihr?
    danke!
     
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    @groove-i.d adaware mal drüber laufen lassen.
     
  7. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    was is das und woher bekomme ich das?
     
  8. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    google

    Ad-Aware Personal provides advanced protection from known data-mining, aggressive advertising, Trojans, dialers, malware, browser hijackers, and tracking components. This software is downloadable free of charge.
    http://www.lavasoft.de
    download
     
  9. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    herzlichen dank!
    hast Du gute erfahrungen mit diesem tool gemacht?
     
  10. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    joa, hat auf den Win Rechnern meiner Verwandten ne ganze Menge Dreck gefunden....
     
  11. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ist das über ein moedemzugang downloadbar oder eher doch zu groß?
     
  12. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    2,7 Megabyte
     
  13. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    na ja, ist noch zu verkraften über'S modem. danke holger!
     
  14. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    bitte bitte, da nicht für.
     
  15. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    hrhr.
    immer diese fragen für freundinnen :p

    haste mal in den autostart geguckt?
    start->programme->autostart (doppelklick)

    dann geht der ordner mit den autostart verknüpfungen auf.
    da sollten nur sinnvolle sachen drinstehen
    (untne inner statusleiste gucken obs versteckte dateien gibt)

    ansonsten werden so startprogramme noch über die registry gestartet
    windowstaste+R
    "regedit"

    dann guckst du da mal in
    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\Current Version\Run

    da stehen auch Programme die gestartet werden
    sachen die da nit hingehören einfach killen

    genau so in
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Current Version\Run

    ad aware könnt aber eventuell auch helfen.
    falls nicht.
    bei der abfrage da mal strg+alt+entf
    dann den taskmanager aufrufen

    und mal sehen welcher prozess das sein könnte, der da die abfrage bringt.
    also fenster wegklicken
    und gucken welcher prozess aus der taskliste verschwindet.

    danach autostart und registry nach dem programmnamen abgrasen und den daraus löschen


    ...eigentlich ganz einfach ^^
    windows halt
    intuitiv und so
     
  16. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    is tatsächlich eine angelegenheit für eine dame!
    ich kenne mich nur sehr wenig mit win aus.

    danke für Deine genaue anleitung. ich sende sie Ihr. wenn's nicht klappt (sie es nicht schafft), dann probier's ich die tage durch und melde mich.
     
  17. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    start / ausführen/ msconfig und da in der letzen registerkarte autostart die häcken wecktun oder www.tuneup.de (gutes tool zum tunen und autostart säubern.

    dewey
     
  18. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    danke!

    so langsam klart sich der düstre himmel!:)
     
  19. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ich wollte nicht verpassen, eine kurze rückmeldung zu geben:
    ich habe auf dem winrechner ad-aware installiert und durchlaufen lassen. ergebnis waren einige kritische cookies, die man ja ohne probleme löschen kann und eine datei namens alexa. dies ehabe ich vorerst in die quarantäne geschickt.

    bei jedem neuen internetkontakt über modem findet ad-aware neue kritische cookies. erstaunlich, mit wieviel mist sich so ein rechner rumschleppt, wenn man nicht mal hand anlegt.

    zusätzlich habe ich das service pack 2 für xp nachinstalliert. das war noch gar nicht druff. in diesem pack sollen ja unter anderem ein paar sicherheitlücken hinsichtlich internet udgl. ausgefüllt worden sein.

    lieben dank Euch auf alle fälle.

    vor allen dingen dieser tip mit "regedit" hat sehr geholfen.
     
  20. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hi,
    also mir hat der Telekom-Berater eben erklären wollen das meine dubiosen 0900-er Nummern auch auf meinem Mac (OSX) und DSL gewählt werden könnten. o_O o_O
    Soweit ich weiss gibt es doch keine Dialer die über DSL sich einloggen, oder?

    Na egal ich hab diese 0900-er jetzt sperren lassen.

    Gruß

    Chris
     

Diese Seite empfehlen