1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac the ripper-eine große vob.datei erstellen?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von silvestri, 20.04.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. silvestri

    silvestri Alkmene

    Dabei seit:
    26.11.05
    Beiträge:
    35
    hallöchen.
    hab meine dvd`s immer mit mac the ripper gerippt und mit handbrake ipodtauglich gemacht.würde aber lieber mit VLC konvertieren.wegen der geschwindigkeit.nach dem rippen hab ich dann immer mehrere vob.dateien.Davon eine um die 700mb.ich dachte das dies der ganze film sei und ich nun problemlos mit VLC konvertieren könnte.Nüschte.im player ist es dann plötzlich nur noch ein 10 minütiges stück.
    Ich weiß das thema ist nicht der allerneueste hut.Hat trotzdem jemand einen rat? Dank i.V. silvestri
     
  2. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    Du kannst die einzelnen Teile mit etlichen Tools z.B. Yade in ein langes .vob-File zusammenfügen und dann am Stück in Handbrake einlesen.

    Gruss
    Andreas
     
  3. silvestri

    silvestri Alkmene

    Dabei seit:
    26.11.05
    Beiträge:
    35
    mir gehts ja vornehmlich um den VLC player.der is halt doppelt so schnell wie handbrake.außerdem muß ich bei HB nich die vob.dateien zusammenfügen.geht es auch mit VLC ? was meinst...?S.
     
  4. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    mit VLC kannst Du auch den gesamten Film öffnen: verwende "Volume öffnen..." anstatt nur ein File zu öffnen. Dann kannst Du direkt den Video_TS Ordner auswählen ....

    Gruss
    Andreas
     
  5. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Wie macht man denn das mit dem VLC?
    Erklär mir das mal.
    Denn HandBreak ist immer sooooooooooooo langsam...

    Gruß Rasmus
     
  6. silvestri

    silvestri Alkmene

    Dabei seit:
    26.11.05
    Beiträge:
    35
    bei Volume öffnen zeigt er mir das: stream_out_transcode: cannot find encoder
    stream_out_transcode: cannot create audio chain
    main: cannot create packetizer output (wma2)
    wat is dat denn?
     
  7. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    dann war das aber keine grippte DVD .... wma2 kommt darauf nie vor!

    Gruss
    Andreas
     
  8. silvestri

    silvestri Alkmene

    Dabei seit:
    26.11.05
    Beiträge:
    35
    Rasmus.wennde mir sagst wie das mit dem link einfügen geht schick ich dir`n VLC guide link
     
  9. silvestri

    silvestri Alkmene

    Dabei seit:
    26.11.05
    Beiträge:
    35
    nee is originale.dann geht also nich?
     
  10. silvestri

    silvestri Alkmene

    Dabei seit:
    26.11.05
    Beiträge:
    35
    mit welcher extraction muss ich denn mit mac the ripper rippen (rippe?)
    habs jetzt mit full disc extraction versucht geht auch nich ?!
     
  11. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Abspielen sollte natürlich gehen - mit "Volume öffnen ....". Wenn nicht ist VLC nicht richtig installiert.

    Gruss
    Andreas
     
  12. silvestri

    silvestri Alkmene

    Dabei seit:
    26.11.05
    Beiträge:
    35
    abspielen geht wunderbar.installiert ist er wohl richtig.haste vielleicht noch ne andere idee.wäre echt nett von dir.S.
     
  13. silvestri

    silvestri Alkmene

    Dabei seit:
    26.11.05
    Beiträge:
    35
    kein bock mehr? schade.trotzdem danke astraub.gruß aus berlin.silvestri
     
  14. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Hm, kannst Du mir mal ein Beispiel geben wie lange Handbrake bzw. VLC für ein File brauchen?. Ich habe zwar keinen iPod Video aber es würde mich interessieren.
     
  15. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Hallo ?

    mac the dingsbums hat doch eigentlich nur einen Zweck: den Kopierschutz einer DVD zu knacken, für alles andere gibt es auch weniger "anrüchige" software (z.B. Mpeg streamclip).
    bis vor kurzem stand mtr bei At noch auf dem Index.
    Ihr erinnert euch? At wurde abgemahnt.
    umso mehr wundere ich mich warum auch wieder Stammleser hier darauf eingehen.
    Der thread ist geschlossen.

    Gruß
    Sven
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen