1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac teilt Internet mit PC ueber WLAN, aber wie?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von alonzo, 31.08.08.

  1. alonzo

    alonzo Auralia

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    203
    Hi,

    mein Bruder hat folgendes Problem:

    1. er hat ein Macbook welches er an einem Modem angeschlossen hat (Internet funktioniert einwandfrei - per Ethernet).

    2. seine Freundin hat ein PC Notebook welches ueber WLAN das Internet nutzen moechte (geht leider nur ohne Verschluesselung).

    Weiß wer wie man das einstellt das der PC mit WEP Verschluesselung aufs Internet zugreifen kann?

    Danke schon mal im Voraus...

    LG
    Allan
     
  2. Berndi

    Berndi James Grieve

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    136
    Wieso geht das bitteschön nur ohne Verschlüsselung?

    Die Verschlüsselungsart stellt man da ein wo man auch ganz allgemein das Wlan einrichtet.
     
  3. cloots

    cloots Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    145
    Hallo Alonso,
    also Dein Bruder hat einen Router, aus dem ein Kabel an den Mac geht und aus dem eine Atenne für WLAN ragt, richtig? In der Gebrauchsanweisung des Routers müsste ziemlich ausführlich beschrieben sein, wie man das WLAN verschlüsselt. Entweder geht das über einen Browser und eine http-Adresse (192.168.1.1 ist glaube ich eine Art Standard oder zumindest häufig gewählt - Du brauchst aber noch Login und Passwort des Routers) oder über beigelegte Software. Mit Mac und PC hat das relativ wenig zu tun. Davon merkt der Router nix :)
     
  4. alonzo

    alonzo Auralia

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    203
    Danke erstmal fuer die Antworten...

    aber es ist kein Router... sondern ein Modem... also leider kein WLAN von der Box...

    mein Bruder wollte sein Macbook einfach als Verteiler nutzen, damit der PC von seiner Freundin auch auf das Internet zugreifen kann... sonst muessen sie sich staendig abwechseln... und das ist etwas ungut ;)
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Dagegen hilft ein Router. Sowas kostet heutzutage keine 30 Euro mehr.
     
  6. cloots

    cloots Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    145
    Ich ahnte irgendwie, dass es komplizierter sein muss :) Jetzt müssen die echten Freaks ran - viel Glück Deinem Bruder jedenfalls
     
  7. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    1. am MacBook Internet-Sharing aktivieren (siehe Systemeinstellungen -> Sharing -> Internet-Sharing -> "Verbindung gemeinsam nutzen": hier die bestehende Internetverbindung auswählen, wahrscheinlich PPPoE, da er sich mit dem MacBook via Ethernet einwählt),
    2. bei Internet-Sharing unter "Airport-Optionen" ein WEP-Netzwerk anlegen,
    3. PC via WLAN verbinden (manuelle Konfiguration der IP, Subnetmask etc. auf beiden Seiten, da ich nicht weiß, ob Mac OS X client auch einen DHCP Server beinhaltet)
     
    #7 philz, 31.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.08

Diese Seite empfehlen