1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac stürzt nach Installation von Schriften ab

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Dekstrose, 22.10.07.

  1. Dekstrose

    Dekstrose Gast

    Hallo,

    ich hab ein ziemlich großes Problem mit meinem neuen iMac und OS X 10.4.10.
    Wenn ich neue Fonts in den dazugehörigen Fonts-Ordner meiner Festplatte kopiere, dann verweigert OS X bei einem Neusstart den normalen Betrieb. Das Hintergrundbild erscheint noch mit dem Finder (Lupen)-Icon oben rechts aber dann war's das. Der Mauszeiger zeigt zwar mit diesem sich drehenden Ball an, dass der Mac arbeitet aber auch nach einer geschlagenen Stunde Wartezeit hat sich nicht's geändert.

    Kann mir jemand sagen, ob dieses Problem nur durch eine neue Font verursacht wird oder diese ganze Sache tiefgreifendere Probleme hat?

    Danke schon einmal im Vorraus.
     
    #1 Dekstrose, 22.10.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.10.07
  2. m00gy

    m00gy Gast

    Ich bin jetzt nicht so der Schrift-Guru, aber gibt's zum Installieren neuer Schriften nicht extra die "Schriftsammlung" im Ordner "Programme"? Die zeigt einem vor/während der Installation von Fonts doch auch mögliche Unverträglichkeiten an, oder?
     
  3. Dekstrose

    Dekstrose Gast

    Die hab ich auch im zweiten Anlauf verwendet, aber das es Komplikationen geben könnte, wurde mir leider nichts angezeigt.

    edit:

    Okay ich hab die Schriftsammlung doch nicht so wirklich benutzt. Dachte ein Doppelklick auf die Font würde diese dann ganz einfach installieren *my fault*
    Hab's das mit der Überprüfung nicht gemacht, was ich wohl hätte tun sollen.

    Naja hoffe beim nächsten mal klappts.

    Danke
     
    #3 Dekstrose, 22.10.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.10.07

Diese Seite empfehlen