1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac stellt Bildschirmgröße falsch ein... :(

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Ionas_Elate, 29.05.08.

  1. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Hallo!
    Wenn ich mit der Maus über den Bildschirmrand meines externen TVs fahre geht die noch viel weiter...
    Auch die Fenster stellen sich größer ein als der TV ist.
    Ich habe einen full HD 1920*1080, das zeigt der Mac auch an doch irgendwie will der Mac das nicht verstehen..
    Könnt ihr mir helfen?
    Danke!
     
  2. Da Sting

    Da Sting Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    140
    Schalte einfach Overscan des TVs ab.

    Gruß, DS
     
  3. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Jetzt hab ich überall schwarze Balken am rand :(
     
    #3 Ionas_Elate, 30.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.08
  4. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    hat noch jemand eine idee?
     
  5. philipxD

    philipxD Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    532
    Systemeinstellungen -> Monitore -> auf Monitore erkennen klicken?!
     
  6. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    Naja. Die Balken sind normal und dafür ist der Overscan da. Damit die Balken verschwinden. Zum Beispiel bei Filmen nützlich. Da kommt es auf die paar cm nicht an. Also musst du dich wahrscheinlich mit den Balken abfinden müssen.

    Gruß Stalefish
     
  7. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    jo danke...
    Das wäre je nicht so schlimm, wenn die balken rechts und links zusammen nicht fast 20 cm ausmachen würden..
    Komisch, dass es per VGA ging.. Naja ist auch kein weltuntergang :)
    danke euch allen!
     
  8. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    das es mit vga ging liegt glaub ich daran dass vga das signal analog überträgt und der tv nur anzeigt. bei digitalem signal entschlüsselt der tv und stellt alles ein, weshalbs oft problemchen bei digitaler bildübertragung pc/mac->tv geben kann.

    hier im forum stand irgendwas über dein problem, war aber während der umstellung also find ich snicht wieder :D

    tut mir leid, mfg, emac
     
  9. onnasch

    onnasch Erdapfel

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    3
    Overscan kann nicht deaktiviert werden.

    Hallo und guten Abend,
    habe gestern bei meinen dad Leopard intaliert.
    Bin mir 100 % sicher das ich unter 10.4 unter
    Systemeinstellungen - Monitore drei Folder hatte
    im letzten konnte ich Overscan ein und abschalten.
    Dieser Folder fehlt nun.
    Der Mac hat den Monitor korekt erkannt.
    Bin über Hilfe dankbar.

    Gruß
    Alex
     

Diese Seite empfehlen