[10.11 El Capitan] Mac Startvolumen Logisches Volumen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von xTeT, 23.10.17.

  1. xTeT

    xTeT Erdapfel

    Dabei seit:
    23.10.17
    Beiträge:
    1
    Hallo liebe Forummitglieder,

    ich hoffe einer kann mir bei meinem Problem weiterhelfen, wenn ich im falschen Thema drinnen bin, dann Tut es mir Leid.

    Zu meinem kleinen Problem:

    Da ich per Boot Camp eine Windows 10 Portionen erstellt habe diese aber letztendlich zu klein geteilt habe, habe ich diese danach per Boot Camp wieder gelöscht & wollte eine neue Portionen mit einem größeren Speicher erstellten.
    Das hat am Anfang wunderbar geklappt bis ich beim Neustart auf beim Windows 10 Setup war, da hab ich die freie Portionen ausgewählt & die Installation ging weiter. Nach dem Neustarten hat sich der Prozess ab dem Windows 10 Setup wiederholt. ( Kann ja sein das Boot Camp mal wieder "Spinnt") & ich hab erneut die Portion Boot Camp ausgewählt. Letz endlich hab ich dadurch mein Mac OS X Portionen gelöscht & wurde durch das Windows 10 überschrieben. Nach erneuten Neustart, tauchte auf dem Bildschirm ein Ordner mit einem Fragezeichen auf, es hat kein Startvolumen gefunden. Da hab ich den Mac nochmal komplett neu aufgesetzt mit der Tastenkombination cmd+R aber es war kein Volumen auswählbar & dadurch konnte ich auch nicht OS X installieren.

    Durch den Festplattendienstprogramm habe ich eine Portionen erstellt mit dem Titel "Ohne Titel", dadurch konnte ich OS X installieren, jedoch ist mein Problem nun das diese Portion nur ein Logisches Volumen ist & keine Physisches Volumen.
    Dadurch vermute ich mal kann ich auch keine Portionen erstellen für Windows 10 (Das benötige ich dringen für meinen Meister).
    Gibt es jetzt die Möglichkeit das ich das Logische Volumen als physisches Volumen umändern kann bzw,. wie kann ich das physisches Volumen nutzen?

    Tschuldigung für die lange Story, lieber gebe ich mehr Angaben an als zu wenige.
    Bedank mich jetzt schon im Voraus für eure Bemühung :)

    PS:
    Reparieren funktioniert leider auch nicht bei versuch das Physisches Volumen zu Portionen kommt nur folgendes:

    APPLE SSD SMO256G Media Fehlgeschlagen

    Details:
    Vorgang 1 von 1 ausgeführt ..
    Dieser Core Storage-Vorgang ist auf einer logischen Ersatzvolumegruppe nicht erlaubt.
    Aktion fehlgeschlagen

    Zur Festplatte hab ich diese Systeminformation:

    Ohne Titel:



    Verfügbar: 230,82 GB (230.820.536.320 Byte)

    Kapazität: 248,41 GB (248.410.275.840 Byte)

    Mount-Point: /

    Dateisystem: Journaled HFS+

    Beschreibbar: Ja

    Eigentümer ignorieren: Nein

    BSD-Name: disk1

    UUID des Volumes: CC7F6B3B-7430-308D-83F8-7204FD733AF7

    Logisches Volume:

    Widerrufbar: Nein

    Verschlüsselt: Ja

    Verschlüsselungstyp: AES-XTS

    Geschützt: Nein

    Konvertierungsstatus: Paused

    LV UUID: 23080D59-8E1B-4662-A17E-D0AC7072752C

    Logische Volumegruppe:

    Name: Ohne Titel

    Größe: 250,14 GB (250.140.434.432 Byte)

    Freier Speicherplatz: 1,39 GB (1.394.606.080 Byte)

    LVG UUID: 5724EF83-041B-4ED0-AF07-A685D32836F2

    Physische Volumes:

    disk0s2:

    Gerätename: APPLE SSD SM0256G

    Medienname: APPLE SSD SM0256G Media

    Größe: 250,14 GB (250.140.434.432 Byte)

    Art des Mediums: SSD

    Protokoll: PCI

    Intern: Ja

    Partitionstabellentyp: GPT (GUID-Partitionstabelle)

    Status: Online

    S.M.A.R.T.-Status: Überprüft

    PV UUID: 950EB709-859C-4C35-A421-45B639CCD60F