1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac startet ungewollt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von peerw, 31.08.09.

  1. peerw

    peerw Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    6
    Hallo!

    Ich bin neu bei Apfeltalk und hoffe dass ich nicht gleich zurechtgewiesen werden muss, wie ich es hier bei anderen gelesen habe :(. Ich habe die Suche benutzt und komischer Weise kommen bei meinen Suchworten viele aber keine passenden Beiträge... soll heißen, dass ich mit der Suche anscheinend noch nicht so gut zurecht komme...

    Nun zu meinem Problem:

    Wenn ich meinen iMac mit MAC OS 10.5.8 ausschalte fährt er sich nach nicht all zu langer Zeit selbst wieder hoch. Gestern z.B. habe ich ihn um 05:35 ausgeschaltet und um 06:01 ging er laut Log wieder an. Ich kann nicht sagen wann das zum ersten Mal auftrat und was ich vorher vielleicht gemacht habe... bin so viel unterwegs. Nur seit längerer Zeit läuft mein Mac daher fast ständig, obwohl ich das nicht will. Jetzt will ich mich aber endlich darum kümmern.

    Nun werde ich aber aus den Log-Einträgen nicht schlau, warum er dies tut, hier die Einträge:

    die letzten Zeilen beim Ausschalten (sind die vielen Fehlermeldungen dabei eigentlich normal?)

    Code:
    [COLOR="Blue"]30.08.09 05:35:38 iMac com.apple.SystemStarter[32] Unloading VBoxNetFlt.kext 
    30.08.09 05:35:38 iMac com.apple.SystemStarter[32] kextunload: unload id org.virtualbox.kext.VBoxNetFlt succeeded (any personalities also unloaded) 
    30.08.09 05:35:38 iMac com.apple.KernelEventAgent[39] KernelEventAgent: sysctl_queryfs: No such file or directory 
    30.08.09 05:35:38 iMac com.apple.KernelEventAgent[39] KernelEventAgent: sysctl_queryfs: No such file or directory 
    30.08.09 05:35:38 iMac com.apple.SystemStarter[32] Unloading VBoxDrv.kext 
    30.08.09 05:35:38 iMac com.apple.SystemStarter[32] kextunload: unload id org.virtualbox.kext.VBoxDrv succeeded (any personalities also unloaded) 
    30.08.09 05:35:38 iMac kernel supdrvGipDestroy: pDevExt=0x469ffa00 pGip=0x34dbb000 pGipTimer=0x4efb210 GipMemObj=0x4efb410 
    30.08.09 05:35:39 iMac mDNSResponder[17] mDNS_StopNATOperation: NATTraversalInfo 008DD804 not found in list 
    30.08.09 05:35:42 iMac mDNSResponder[17] mDNS_FinalExit failed to deregister service: Peers\032iMac._afpovertcp._tcp.peer\.w.members.mac.com. 
    30.08.09 05:35:42 iMac mDNSResponder[17] mDNS_FinalExit failed to deregister service: Peers\032iMac._ssh._tcp.peer\.w.members.mac.com.
    [/COLOR]
    Und in der nächsten Zeile dann wohl der Start, nur warum?

    Code:
    [COLOR="blue"]30.08.09 06:01:47 localhost kernel npvhash=4095 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchctl.System[2] launchctl: Please convert the following to launchd: /etc/mach_init.d/dashboardadvisoryd.plist 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (com.bombich.ccc.scheduledtask.FCDAC7FD-DF12-4726-973B-DCB0BFE68646) Unknown key for string: cccTaskName 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (com.bombich.ccc.scheduledtask.FCDAC7FD-DF12-4726-973B-DCB0BFE68646) Unknown key: cccTaskName 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (com.bombich.ccc.scheduledtask.FCDAC7FD-DF12-4726-973B-DCB0BFE68646) Unknown key for dictionary: cccTimingDict 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (com.bombich.ccc.scheduledtask.FCDAC7FD-DF12-4726-973B-DCB0BFE68646) Unknown value type '5' for key: cccNextFireDate 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (com.bombich.ccc.scheduledtask.FCDAC7FD-DF12-4726-973B-DCB0BFE68646) Unknown key for string: cccTaskUUID 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (com.bombich.ccc.scheduledtask.FCDAC7FD-DF12-4726-973B-DCB0BFE68646) Unknown key: cccTaskUUID 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (com.bombich.ccc.scheduledtask.FCDAC7FD-DF12-4726-973B-DCB0BFE68646) Unknown key: ServiceDescription 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (com.bombich.ccc.scheduledtask.FCDAC7FD-DF12-4726-973B-DCB0BFE68646) Unknown key for dictionary: cccTaskDict 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (com.bombich.ccc.scheduledtask.FCDAC7FD-DF12-4726-973B-DCB0BFE68646) Unknown key for integer: cccVersion 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (com.apple.blued) Unknown key for boolean: EnableTransactions 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (com.apple.RemoteDesktop.PrivilegeProxy) Unknown key for boolean: EnableTransactions 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (com.apple.usbmuxd) Unknown key for boolean: EnableTransactions 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (org.cups.cups-lpd) Unknown key: SHAuthorizationRight 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (org.cups.cupsd) Unknown key: SHAuthorizationRight 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (org.ntp.ntpd) Unknown key: SHAuthorizationRight 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (org.x.privileged_startx) Unknown key for boolean: EnableTransactions 
    30.08.09 06:01:47 localhost com.apple.launchd[1] (org.postfix.master) Path monitoring failed on "/var/spool/postfix": No such file or directory 
    30.08.09 06:01:47 localhost DirectoryService[11] Launched version 5.7 (v514.25) 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel hi mem tramps at 0xffe00000 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel PAE enabled 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel 64 bit mode enabled 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel Darwin Kernel Version 9.8.0: Wed Jul 15 16:55:01 PDT 2009; root:xnu-1228.15.4~1/RELEASE_I386 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel standard timeslicing quantum is 10000 us 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel vm_page_bootstrap: 512175 free pages and 12113 wired pages 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel mig_table_max_displ = 79 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel 96 prelinked modules 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel AppleACPICPU: ProcessorApicId=0 LocalApicId=0 Enabled 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel AppleACPICPU: ProcessorApicId=1 LocalApicId=1 Enabled 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel Loading security extension com.apple.security.TMSafetyNet 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel calling mpo_policy_init for TMSafetyNet 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel Security policy loaded: Safety net for Time Machine (TMSafetyNet) 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel Loading security extension com.apple.nke.applicationfirewall 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel Loading security extension com.apple.security.seatbelt 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel calling mpo_policy_init for mb 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel Seatbelt MACF policy initialized 
    30.08.09 06:01:48 localhost kernel Security policy loaded: Seatbelt Policy (mb) [/COLOR]
    naja, usw. ich weiß nicht ob das ausreicht. Bitte sagt mir was ihr noch für Daten braucht um der Sache näher zu kommen, denn ich arbeite zwar schon ein Jahr mit dem Mac (habe mich sehr gerne von Windows bekehren lassen ;)) aber mit dem System habe ich mich bisher (glücklicher Weise im Gegensatz zu Windows) nicht beschäftigen müssen.

    Liebe Grüße an die Apfeltalk-Gemeinde

    Peer
     
    #1 peerw, 31.08.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.08.09
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Ist nur in die Luft geschossen, aber hast du bei CarbonCopyCloner eine automatische Sicherung laufen?
     
  3. peerw

    peerw Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    6
    Vielen Dank, den habe ich aber nicht drauf. Aber ich habe noch mal "Google for Mac" befragt und direkt einen passenden Beitrag auf Apfeltalk gefunden, das könnte mit eyetv zusammenhängen... (warum habe ich das mit der Apfel-Talk-Suche nicht gefunden?)

    Ich melde mich noch mal...
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Ja, eyeTV ist auch ein Schlafstörer.
    Dort ist es dann die Autowake.plist und das Powermanagement, das sich verstellt.
     
  5. peerw

    peerw Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    6
    So, das hier sieht sehr nach dem Schuldigen aus:

    In eyeTV -> Einstellungen -> EPG -> Remote-Programmierung
    Abfrage -> Stündlich und
    ein Häckchen vor "Computer aus dem Ruhezustand aufwecken, um die Remote-Programmierung abzufragen"

    Das sieht sehr verdächtig aus! Das werde ich nun deaktivieren und mit gesenktem Stromverbrauch wieder einen Beitrag für die Umwelt und das Portemonnaie leisten ;)

    Nur schade, dass ich das in der Internen Suche von Apfeltalk nicht gleich gefunden habe...

    Danke, bin gespannt ob es das auch wirklich war.
     
  6. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Da ist aber immer noch ein LaunchD-Task vom Carbon Copy Cloner aktiv:
    Das sollte man mal aufräumen.
     
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ohne dass du dich kränkst, eine kleine Korrektur: Dein System heißt Mac OS 10.5.8. MAC ist eine Adresse, also ganz etwas anderes.
    Du hast aber irgendwann CarbonCopyCloner aufgespielt und benutzt, diese Meldungen über
    Code:
    com.apple.launchd[1] (com.bombich.ccc.scheduledtask.…
    weisen darauf hin.
    Such mal in der Library die Ordner LaunchDaemons und LaunchAgents und sieh nach, was da drinnen liegt. In ~/Library/Preferences liegen die com.bombich.ccc.plist, die kannst du auch ohne Probleme entsorgen.
    salome
     
  8. peerw

    peerw Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    6
    Du bist ja kleinlich ;), hast ja aber recht, tschuldigung...

    Ja, dunkel erinnere ich mich irgendwann mal CarbonCopyCloner kurz drauf gehabt zu haben... aber ich als von Windows bekehrter Mac-User dachte so ein Müll nach Deinstallationen gäbe es nur bei Windows :-D. Vielen Dank ich schau mir das mal an.

    Gruß

    Peer
     
  9. peerw

    peerw Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    6
    So, die ccc-Dateien gibt es in der Library nicht mehr, daher wahrscheinlich auch die Fehlermeldungen im Log, oder? Nur wo sind die Eintragungen die ich rausnehmen muss?
     
  10. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Stimmt. Im allgemeinen können Programme, die durch Drag & Drop auf die Platte geraten, auch genauso wieder entsorgt werden.
    Programme die mit einem Installer ankommen, haben (meistens) auch einen Deinstaller dabei, den man benützen sollte.
    Wie CCC kommt, weiß ich jetzt nicht mehr.
    Wenn irgendeine Startautomatik eingeschaltet ist, bleibt diese oft (als Startobjekt, in den genannten Ordnern) übrig. Und können belästigen.
    Es gibt auch Tools (AppCleaner, AppDelete), die versprechen Programme restlos zu entsorgen.
    salome
    Edit: Mit Spotlight oder EasyFind nach CCC oder bombich suchen.
     

Diese Seite empfehlen