1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac startet nicht nach versuchter Windwos Installation

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Angel24488, 04.06.08.

  1. Angel24488

    Angel24488 Gast

    Hallo

    Ich hab ein Problem mit meinem neuen iMac! Mit Hilfe von BootCamp wollte ich mein Windwossystem installieren. Nur war ich mir leider nicht bewusst der Versuch einer Windowsinstallation ohne SP2 so mit sich bringt. Also eigentlich hab ich es zweimal versucht! Beim ersten gab es mir nur eine Partition an, in gutem Glauben liess ich die dann neu formatiere. Windwos wurde trotzdem nicht installiert es drehte sich im Kreis und OSX war ebenfalls nicht mehr darauf. Mit der OSX installierte ich dieses dann wieder, ging auch Problemlos. Natürlich dämmerte bei mir der Gedanke ob es etwas mit dem fehlenden SP2 zu tun haben könnte. Kurzerhand probierte ich es nochmals, als es mir wieder nur eine Partizipion anzeigte brach ich die Installation mittels F3 ab!

    Seither startet der iMac nicht mehr, es ertönt der Startton aber der Bildschirm bleibt Weiss! Auch das drücken der alt-Taste bringt nicht den gewünschten Erfolg. Ich habs gerade noch knapp geschaff die CD wieder rauszubekommen.


    Was soll ich tun?
     

Diese Seite empfehlen