1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac startet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von apollon_studio, 01.05.08.

  1. Hallo,

    ich habe einen mac pro und habe versucht windows xp via bootcamp auf eine 2 festplatte zu installieren. da die cd falsch(sp1) und dann noch fehlerhaft war(kam win bluescreen) wollte ich die sache wieder abbrechen und mac osx normal starten. ich starte rechner neu - geht nicht er zeigt mir einen schwarzen bildschirm mit blinkendem underline. habe dann festgestellt, dass er so auf eine cd "wartet" . die win cd lief auch sofort los.

    wiederum die osx dvd will er nicht... wie komm ich zum "normalen" mac betrieb zurück? ich starte, weisser startbildschirm, dann schwarz mit diesem underline...? was soll ich tun???

    freu mich über jede hilfe! danke schonmal!

    jan
     
  2. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    .... die Wahl- bzw. ALT-Taste beim Start solange drücken, bis ein Auswahlmenue kommt, wo du die Mac-Partition auswählen kannst.


    möma
     
  3. hi möma,

    vielen dank, für deine schnelle antwort! läuft wieder...! danke!

    gruss jan
     

Diese Seite empfehlen