1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac startet nicht mehr. zu Hilf!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Bendent, 22.01.08.

  1. Bendent

    Bendent Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    17.09.04
    Beiträge:
    241
    Guten Morgen,

    ich durchlebe hier gerade echte Schrecksekunden - mein Macbook Pro mag nicht mehr starten. Statt eines Anmeldebildschirms bekomme ich nur einen blauen Screen, nichts weiter. Keine Fehlermeldung, nix. Völlig überraschend. Gestern keine kuriosen Installationen durchgeführt oder sonstiges, heute morgen beim Hochfahren wollte er nicht mehr.
    Ich habe jetzt gerade mal mit "Shift" gedrückt hochgefahren, dann werden die Platten überprüft, oder?
    Hat sonst noch jemand einen Vorschlag? Bin ziemlich verzweifelt....gerade heute wo 2 Freigabe anstehen....:-c
     
  2. Bendent

    Bendent Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    17.09.04
    Beiträge:
    241
    Auch dieser Workaround hat keine Lösung gebracht...muss ich jetzt tatsächlich das System neu aufsetzen?
     
  3. blnandreas

    blnandreas Elstar

    Dabei seit:
    26.03.04
    Beiträge:
    74
    moinmoin,

    Starten mit der shift-taste klammert lediglich die Erweiterungen des Systems aus, führt aber keine "Wartungen" aus.

    Starten mit eingelegter System CD und gedrückter Taste "C" mit anschließendem Neustart nach dem Hochfahren hilft hin und wieder.

    Auch das Starten mit gedrücktem [Cmd]&[alt]&[P]&[R] mit geduldigem Warten auf den dritten Startton bewirkt hin und wieder Wunder.
     

Diese Seite empfehlen