1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac startet nachts automatisch - NUR WARUM???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Corrnutto, 13.06.08.

  1. Corrnutto

    Corrnutto Cox Orange

    Dabei seit:
    12.02.05
    Beiträge:
    101
    Hej folks,

    ich hab ein problem: mein macbookpro startet regelmäßig in unregelmäßigen abständen nachts automatisch - manchmal gegen 12 oder so, manchmal nachts um 3. Und ich habe keine Ahnung warum. Bei den Startobjekten wird nix ausgeführt, ich konnte bei den Updates auch nix finden - vielleicht zur Info: Programme sind überwiegend Adobe-Anwendungen und equinux TubeStick Special Edition zum fernsehschauen - ftp-programm - alles unter leopard.

    Kennt jemand dieses Phänomen? Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll - und nein, ein Zeitplan ist nur zum Ausschalten eingestellt. ;)

    Weiß irgendwer Rat?

    Gruß und Dank

    Henning
     
  2. UHDriver

    UHDriver Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    439
    Hallo Henning,

    schau' doch mal hier nach, da wurde ein ähnliches Problem diskutiert.

    Kurz gefasst war es das EPG-Update des TV-Empfängers, das den Rechner gestartet hat.

    Gruß,
    UHDriver
     
  3. Corrnutto

    Corrnutto Cox Orange

    Dabei seit:
    12.02.05
    Beiträge:
    101
    Super. Ich probiers mal aus. Vielen Dank schon mal für die Antwort.
     

Diese Seite empfehlen