1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

mac runtergefallen, feststellbar?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von pipapix, 14.11.09.

  1. pipapix

    pipapix Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    10
    hallo ihr lieben,

    mein alu macbook ist mir runtergefallen und glücklicherweise recht günstig gelandet-direkt auf seinen füßen. äußeren schaden hat er keinen genommen auf den ersten blick. zudem war er ausgeschaltet als er fiel.

    jetzt knackt er immer etwas wenn ich
    ihn auf und zu klappe oder man die hand neben das touchpad legt und der rechte teil des monitors liegt manchmal nicht ganz auf, wenn er zugeklappt ist.

    die frage ist nun, kann apple sehen, dass mir das gerät mal runtergefallen ist? wenn er an gewesen wäre, hätte sich die festplatte ja abgeschaltet (ich könnte mir vorstellen, sowas wird gespeichert). wie ist das denn, wenn er aus war?

    ich hoffe da ist nichts gebrochen. ich meine ich müsste ja merken, dass da vll. etwas am scharnier gebrochen ist. nur...ich kann da auch nichts sehen. das einzige was auffällt ist dieses knacken und eben, dass er ab und zu nicht ganz aufliegt. wie würdet ihr da verfahren?

    danke für eure antworten
     
    #1 pipapix, 14.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.09
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Man kann den Gehäuseschaden durch äußere Einwirkung feststellen.
     
  3. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Mhhhh. ;)
     
  4. pipapix

    pipapix Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    10
    hallo drlecter, danke für deine schnelle antwort.
    das heisst am besten hingehen und direkt sagen er fiel runter?
     
  5. pipapix

    pipapix Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    10
    @s23

    das heisst, direkt reinen tisch machen?
     
  6. ReinRusher

    ReinRusher Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    258
    ich würds mal probieren... du hast ja nichts zu verlieren...
     
  7. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Das ist sowas von verwerflich ...... -.-

    Alles andere wäre ja wohl wirklich sehr "unchristlich".... Oder?
     
  8. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Wenn er noch funktioniert… warum ueberhaupt irgendwas machen? Mit dem Knacken musst du jetzt leben, das wird dir keiner umsonst reparieren. Und den Preis fuer die Reparatur (wenn du sagst, dass du es selbst verschuldet hast) wird es dir wahrscheinlich nicht wert sein.
     
  9. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Ja nur, dass bei einer Prüfung, die in jedem Fall durchgeführt wird, die dafür entstehenden Kosten dir dann in Rechnung gestellt werden, da es sich um einen selbstverschuldeten Schaden handelt. Neben der rechtlichen und moralischen Betrachtungsweise.
     
  10. pipapix

    pipapix Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    10
    ah ich weiß und das knacken ist im vergleich zu nem schaden, der sichtbar wäre wirklich egal. allerdings habe ich sorge, dass da vll. tatsächlich was gerissen ist (zumal der ja jetzt auch nicht richtig schliesst auf einer seite) und ich das evtl. mit der zeit verschlimmere.

    die frage ist ja, ob das knacken schon vorher da war oder mir das halt erst nach dem sturz auffiel, weil ich dann auf alles geachtet habe. daher auch die frage ob es sich lohnt direkt zu sagen: runtergefallen.

    also ein sturz, obwohl ausgeschaltet und kein weiterer äußerer schaden sichtbar, kann festgestellt werden beim händler?mh.
     
  11. iRaszibilitus

    iRaszibilitus Boskop

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    210
    Du, als auch die Anderen, bist hier öffentlich im Internet. Diesen Text kann jeder lesen. Was die meisten tun würden, könnte man nur herausfinden wenn 100%ige Anonymität gegeben wäre. In diesem Fall würde ich wagen darauf zu tippen, dass ein sehr hoher Prozentsatz, wäre dieses Unglück ihnen selbst passiert, "es mal versuchen" würde....
     
  12. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Hast du mal geschaut, ob das Knacken vielleicht vom Akkudeckel kommt? Eventuell sitzt der nicht mehr ganz richtig.
     
  13. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Geh zum AASP, er soll sich das einmal anschauen und dann einen KVA machen.
     
  14. zahnriemen

    zahnriemen Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    153
    Hi

    also willst Du uns damit sagen, dass Du einen kleinen Betrug vor hast ! ?
     
  15. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    NIEmals! Ehrlichkeit, ist der Gesellschaft höchstes Gut! Das ist doch scheisse! Wir erwarten, dass wir den Unternehmen trauen können und selbst belügen wir die? Nein, so geht das nicht.

    Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Anstiftung zum Betrug auch strafbar ist. Also bitte hört auf soetwas zu erzählen. Es ist einfach nur verwerflich!
     
  16. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.119
    Hat er schon, viele Euronen, wenn man ihm die den Reparaturversuch in Rechnung stellt.

    Und auch noch so unverblümt zum Betrug bestärken, muss auch in diesem Forum nicht sein.
     
    DubiDuh gefällt das.
  17. pipapix

    pipapix Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    10
    @iRaszibilitus ja absolut. ich meine, klar...das gerät ist runtergefallen...nur was wäre wenn das gerät vor...ich sage mal 2 monaten runtergefallen wäre und heute fällt mir auf es knackt. würde man es dann auch beim händler sagen? vll. hat man garnich mehr dran gedacht.

    @OleHH also der akkudeckel sitzt. das knacken kommt von richtung scharnier links und die rechte seite vom book liegt nicht exakt auf wenn geschlossen.

    wenn ich mir dieses schwarze plastik-teil angucke (mac geschlossen, also rückseite), welches topcase und display verbindet, dann stelle ich fest es sitzt nicht exakt. aber nicht so, dass es auffällt. wenn man drüber fühlt geht es auf der einen seite ein stück tiefer rein und auf der anderen eher nicht. wirklich minimal.
    frage mich obs gebrochen sein könnte oder einfach etwas rausgesprungen? sicherlich muss dann wieder sicher das ganze teil ausgetauscht werden und kostet unsummen.

    gut, mein nicht-schliessendes, knackendes book ist sicher jetzt etwas unique ;)
    aber mir schwirrt die frage im kopf, ob sich das evtl. verschlimmern kann.
     
    #17 pipapix, 14.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.09
  18. pipapix

    pipapix Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    10
    @zahnriemen:
    nein, sonst würde ich mich hüten hier zu posten und das entspricht auch garnicht meinem wesen.

    worum es mir geht:
    möchte wissen, wie wichtig die info mit dem sturz ist, wenn ich mir nicht sicher bin ob das knacken schon vorher da war...denn das teil funktioniert einwandfrei und hat keinen schaden genommen.

    wenn daher die frage, wie wird der sturz im system vermerkt wenn es aus war. ist es so radikal fürs system, dass da irgendwas ist, dass es speichert oder kann es sein, dass da wirklich ein glücklicher zufall war und das spurlos am mac vorbei ging. was mich natürlich immernoch unsicher lässt ob das geräusch vor oder nach dem sturz zustande kam.
     
  19. pipapix

    pipapix Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    10
    @DubiDuh: ich möchte hier niemand dazu anstiften nicht ehrlich zu sein. es geht lediglich darum: ich weiß nich ob es nich schon vorher so war (muss dazu sagen: der mac hat schon einige reperaturen hinter sich -montagsmodell-). die letzte ist nicht lange her. es kann also sein, dass das problem schon vorher da war oder eben erst seit dem sturz. was würden mir also die anderen vorschlagen.
     
  20. iRaszibilitus

    iRaszibilitus Boskop

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    210
    Erst dachte ich an Sarkasmus und Ironie, als ich zu Ende gelesen hatte war mir klar, du meinst es, Ernst. Du fühlst dich nicht für dumm verkauft. Im Gegenteil, du bist treu ergebener Diener der Religion des Apfels. Entschuldige mein Versehen.
    Des weiteren: Das war eine Annahme, keine Aufforderung.
     

Diese Seite empfehlen