1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac Pro - Win7 Installation startet nicht

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von maz_ab, 28.01.10.

  1. maz_ab

    maz_ab Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Guten Morgen liebe Apfelgemeinde,

    ich habe folgendes Problem.
    Ich möchte auf meinem MacPro Windows7 installieren.

    Also starte ich Boot Camp, partioniere, lege die Installations CD ein und starte neu.

    Soweit so richtig...

    Nachdem Neustart findet er die CD aufeinmal nicht.
    Nach einem schmerzhaften Kaltstart weigert sich der Mac dann auch OSX zu starten.
    Das Apfelsymbol beim Start wird dann immer wieder zu einem Ordner mit Fragezeichen drin.

    Mit Hilfe der OSX DVD und Alt drücken beim Start komme ich dann wieder in OSX rein (Wähle dann als Startpartion wieder OSX)...

    Jetzt frage ich mich aber, warum sich der MacPro weigert Win7 zu installieren. Gut, vielleicht hasst er Win7, aber dummerweise hätte ich gerne nebenher Win7 für ein paar Win7 Programme (letztendlich kein muss). Hauptsächlich auch um weiterhin fit zu bleiben für die Windows Welt, da all meine Arbeitgeber mit Windows arbeiten und ich privat nur Mac nutze...
    Auf dem MBP liess es sich problemlos installieren. Bin nun etwas ratlos.

    Ich meine zur Not bleibt vom MacPro Win7 unten. Wäre halb so wild. Wäre dennoch schön, wenn mir zumindest jemand sagen könnte was da falsch läuft.
    Achso, der Mac ist übrigens von 2007. Hatte schon überlegt, ob es vielleicht daran liegt... wobei er ja einen Intel Prozessor hat.

    Na gut ansonsten gibt es natürlich noch die Möglichkeit Parallels zu kaufen. Da ich 3D Unterstützung nicht wirklich brauche unter Win7,... aber ich möchte irgendwie kein Geld ausgeben, wenn OSX von Haus aus Windows schon unterstützt...

    Also würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann.
    Vielen dank schonmal.
     
  2. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Keine Lösung für dein Problem, aber VirtualBox kann ähnliches wie Parallels und ist kostenlos. Solltest du es nichts mehr schaffen es zu installieren.
     
    maz_ab gefällt das.
  3. maz_ab

    maz_ab Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Hmmm, tortzdem danke Nauna.
    Ist zumindest einen Blick wert. :)

    Auch wenn ich gerne dahinter kommen würde warum Win7 sich nicht installieren lässt.
    Aber sollten alle so ratlos sein wie ich, ist das eine gute Alternative und spart mir das neubooten ! :)
     

Diese Seite empfehlen