1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAC PRO kaufen?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Schöngeist, 01.01.10.

  1. Schöngeist

    Schöngeist Carola

    Dabei seit:
    03.06.07
    Beiträge:
    113
    Moin,
    ich plane, mir einen MAC PRO zuzulegen. In Anbetracht der Leistungen der neuen iMac frage ich mich, ob es nun ein MAC PRO sein soll. Ein Pro ist natürlich die Möglichkeiten der Aufrüstbarkeit. Wer kennt die Gerüchteküche zu neuen MAC PROs, sollte ich warten?
    Offensichtlich wird es am 26.1. wohl um das tragbare Tablett-Modell gehen.
    Quo Vadis Mac Pro?
     
    #1 Schöngeist, 01.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.10
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Abwarten und Tee trinken.
     
  3. Apfel-G5

    Apfel-G5 Starking

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    215
    aber in nem halben jahr kommt wieder was neues.. und danach wieder... und dann...
     
  4. unknown

    unknown Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    127
  5. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Wie schon so oft gesagt: Wenn dus brauchst kauf es, wenn nicht, kauf es nicht ;)
    Auf Gerüchteküche zu hoffen und mögliche Updates zu warten ist nicht sinnvoll, denn würde nie jemand was kaufen, weil man nur am warten ist.
     
  6. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Ich muss folgendes dazu sagen:
    Hab bei mir im Atelier zwei PowerMac G5 und zwei MacPro stehen, zusätzlich hat der "Chef" ein 24" iMac zum Sichten, alleine schon der Geräusche wegen würde ich für mich einen MacPro vorziehen. Die Lüfter eines iMac drehen da manchmal schon recht hoch und das würde mich persönlich schon recht stören. Da ist ein PowerMac G5 Dual bei annähernd gleicher Geschwindigkeit um einiges leiser als ein aktueller iMac.

    Gruß,
    74er
     
  7. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Einen MAC würde ich eh nicht kaufen. o_O
     
  8. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Naja, nicht alles so eng sehen, markthenerd :)
     
  9. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ich hab zwar keinen PowerMac bzw. MacPro, aber meinen iMac 24" habe ich noch nie gehört (auch nicht bei 80 Grad), da würde ich mir ja mal Gedanken machen ;)
     
  10. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Naja, bei einer 24/7 Nutzung der Mac´s hab ich mir da noch nie Gedanken gemacht, da ist es wohl normal, dass die Lüfter laufen. Ich meine damit auch nur, dass wenn bei einem der G5 bzw. der MacPro die Lüfter laufen (und die LAUFEN dann), der Lüfter am iMac fast am "Durchdrehen" ist, also für mich als User, der davor sitzt, dann schon recht unangenehm laut ist.

    74er
     
  11. effigy_cmf

    effigy_cmf Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    102
    Du hast absolut recht. Die neuen iMacs können ganz klar mit dem aktuellen Mac Pro mithalten und das zu einem viel günstigeren Preis. Also wäre es nur Geldverschwendung.
    Daher: Wenn dir dein Geld was wert ist und du ihn nicht unbedingt sofort brauchst, dann warte lieber noch ein bisschen.
     
  12. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Leute, es kommt immer darauf an, was ihr mit den Teilen machen wollt, meiner Meinung nach kann man keinen MacPro im produktiven Betrieb durch einen iMac ersetzen. Alleine schon das Display eines iMac ist für farbverbindliche Arbeiten völlig unbrauchbar! Naja, was rede ich da, ihr werdet schon wissen, was ihr tut!

    Gruß

    74er

    EDIT: Naja, die Kiddi´s werden schon recht haben!
     
  13. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Naja ich hab meinen 24" iMac im 24/7 Betrieb und das permanent unter Volllast, ich hör keinen Pieps ...
     
  14. StephanG

    StephanG Normande

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    582
    Ich frage mich immer wieder wo solche Aussagen herkommen. In keiner Weise kann ein aktueller iMac mit einem aktuellen Mac Pro mithalten. Der iMac ist deutlich langsamer. Selbst der größte iMac stinkt hier gewaltig ab. Ich habe das schon so oft geschrieben, die falsche Milchmädchenrechnung mit dem GHz Vergleich zieht hier einfach nicht. Also bitte einfach mal direkt iMac und Mac Pro nebeneinander stellen und direkt und vor allem selbst vergleichen, statt irgendwelche Hören-Sagen Märchen weiter zu erzählen.

    Ansonsten gilt wie immer, dann kaufen wenn man es braucht. Ob man die Leistung eines Mac Pro braucht, sollte man vorher abklären. Evtl. langt auch ein iMac absolut aus. Falls man die höhere Leistung braucht, kann man getrost beim Mac Pro zuschlagen. Rein von der Leistung kommt ein iMac da nicht mit und genau das ist der Punkt an dem sich der Aufpreis lohnt.
     
    Pechente gefällt das.

Diese Seite empfehlen