1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Pro kaufen. Ich hab da mal eine von diesen Preisvergleichmaschinen bemüht...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von j4k3, 01.12.08.

  1. j4k3

    j4k3 Jamba

    Dabei seit:
    23.02.06
    Beiträge:
    55
    Ich habe eben zum ersten Mal "billiger.de" auf die Suche nach meinem nächsten Rechner geschickt...

    Wieso gibt es den Mac Pro mit scheinbar gleicher Ausstattung (2,8GHz, 8-Core, 2GB RAM, Radeon 2600 XT) bei "comtech" immerhin 200 Euro billiger als im Apple Store? Ich dachte immer, die Gewinnmarge für Retails wäre so hauchdünn, dass da nicht viel geht, und die alle vom Verkauf von Zubehör leben müssen. Nennt mich misstrauisch, aber das sind immerhin 8 Prozent und 200 Schleifen, wie kann das sein? Ist das Angebot faul, oder soll ich dann mal bestellen? :)
     
  2. Mattes_1

    Mattes_1 James Grieve

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    136
    Hi,

    Apple verkauft ja auch Geräte mit deutlichen Rabatten, sei es an Schüler/Studenten/Lehrende, Mitarbeiter bestimmter Firmen (wie meinem Arbeitgeber) usw. Da liegen die möglichen Rabatte auch schnell in dem von Dir genannten Rahmen.

    Es ist also mit Sicherheit eine Menge "Luft" in der Marge übrig, denn kein Rabatt wird Apple zum Verschenken hochwertiger Hardware veranlassen.

    Wie Reseller rechnen, steht natürlich wieder auf einem anderen Blatt.

    Übrigens ist auch Apple bei telefonischer Bestellung oft bereit, am Preis noch etwas zu tun, wenn man ein günstigeres Angebot eines seriösen Händlers vorlegen kann.

    Einen Versuch ist es allemal wert ...

    Grüße

    Mattes
     
  3. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Gerade bei einem MacPro, der ja schon einiges kostet.... Ich glaube der AOC Rabatt beläuft sich ja auf um die 10%, wenn mann das nen wenig hochrechnet kann es schon sein, dass ein MacPro bei anderen Anbietern günstiger ist.
     
  4. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Bei AoC sind's 12%. War zumindest bei meinem MB und MBP so
     
  5. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    So wenig?

    Im normalen EDU Store sind es doch schon 12,5%.
     
  6. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Sicher? Mein MBP kostete offiziell 1799€ und über AoC 1584€. Macht nach Adam Ries(e) 12% (100 : 1799 * 1584 = 88,05)
     

Diese Seite empfehlen