1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Pro (Grafik zerschossen?) ... Spezialist gefragt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Flyer1986, 24.10.09.

  1. Flyer1986

    Flyer1986 Macoun

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    120
    Hallo miteinander, ich habs mal wieder geschafft, hab meinen Mac Pro gekillt!
    Was heißt gekillt?! Ich habs irgendwie (wärend des traurigen Versuchs den Migrationsassistenten mittels FireWire zu verwenden) meine Grafik zu zerschießen oder zumindest irgendwie das System zu verletzen! Das passiert wirklich immer nur mir!!!

    Die Auswirkungen sind folgende: Ich komme nicht mehr auf den Desktop!

    Wie kam es dazu:

    - Migrationsassistent verwendet (um Mac Pro mit Mac Book Pro abzugleichen)
    - Mac Book Pro als Empfänger Mac Pro als Sender
    - Mac Pro Neugestartet und T dabei gedrücktgehalten
    - Mac bleibt beim Desktopladen hängen

    Was genau passiert:

    - Computer fährt hoch
    - Apple logo wird angezeigt und läd
    - kurzer switch ins hellblaue (macht er normal ja auch immer)
    - Nun sollte es auf den Desktop laden, passiert aber nicht, er läd irgendetwas, scheint dann abzubrechen und versucht das erneut, und hört auch nicht mehr auf! Er bleibt also in dem hellblauen Screen hängen!

    Über mein MacBook komm ich an ihn ran, also auf die Systemplatte und auch in ein paar andere freigegebene Ordner aber Bildschirmfreigabe geht nicht!
    Habe auch schon beim Mac Pro Reset gemacht (nützt nichts) auch schon beim Hochfahren den Startknopf gedrücktgealten bis dieses lange fiepsende Geräusch kommt versucht (ich glaube das reinigt den Zwischenspeicher oder bringt ihn in den DFÜ Modus?!)

    Ich wollt ja schon OS X einfach neu aufspielen, aber irgendwas stimmt da nicht?! (PS. hab auf beiden Rechnern Snow Leopard drauf) Immer wenn ich die CD einlege und "alt" drücke bzw. "c" dann kommt er weder in das auswahlmenü bzw. greift nicht auf die CD zu um von CD aus zu starten!!!

    Welche Möglichkeiten bleiben mir?! (ausser das Teil zu Apple bzw. Gravis zu schleppen ;) ...)
    Gibt es noch irgendwelche Tricks die ich probieren sollte?!

    LG Flyer
     
  2. Flyer1986

    Flyer1986 Macoun

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    120
    Gibt es nicht vll. die Möglichkeit das System von extern erneut auf zu spielen?! Wenn ja, wie?!
    Selbes Problem hatte ich schonmal (noch unter Leopard)!

    Da habe ich es geschafft die Startdatein komplett zu zuerhauen (auch hier weiß ich nicht wie ich das gemacht habe) anscheinend habe ich zu viel Müll auf dem Rechner!
    Der Mann der mir da geholfen hat der hat das System auch von Extern aufgespielt, aber er wollte mir natürlich nicht genau verraten wie das geht!

    Ich hätte ja mir meinen 2 alternativen Mac's die Möglichkeit drauf zuzugreifen, aber wie kann ich das System da neu draufpacken?!
     

Diese Seite empfehlen