1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Pro Early 2009 / 2. Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von ELawn, 21.02.10.

  1. ELawn

    ELawn Jonagold

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    23
    Hallo,
    Ich habe einen Mac Pro Early 2009!
    Technische Daten:
    http://web.archive.org/web/20080418053942/www.apple.com/de/macpro/specs.html

    Nun suche ich die günstigste Möglichkeit einen 3. Bildschirm (kein LED-Cinema-Display) anzuschließen!
    Ich habe bereits eine ATI Radeon HD 2600 XT verbaut!
    Welche Grafikkarte kann ich benutzen?
    Muss es eine (teure) aus dem Apple-Store sein, oder kann ich auch eine X-Belibige PC-Grafikkarte benutzen?
    Ich danke für eure Hilfe!
     
  2. ELawn

    ELawn Jonagold

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    23
    Kann mir wirklich niemand sagen, ob ich auch eine ganz normale Grafikkarte (für PC) in meinem Mac Pro verbauen kann?
    In den Technischen Daten steht ja:" bis zu vier PCI-Express-Grafikkarten" können verbaut werden.
    Also könnte ich doch auch irgendeine billige Grafikkarte mit PCI-Express verbauen, oder muss es eine teure aus dem Apple-Store sein?

    Bitte helft mir!
     
  3. wdominik

    wdominik Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    873
    Die Karten müssen EFI unterstützen, damit sie im Mac Pro genutzt werden können. Man soll einige PC-Karten mit entsprechenden ROMs flashen können, damit diese auch erkannt werden. Wie das geht oder wie schwierig es ist kann ich dir leider nicht sagen, aber lässt sich bestimmt mit Google herausfinden. ;)

    Wenn Du Dir Arbeit sparen willst kauf die kleine GT 120 aus dem Apple Store, kostet auch nur 130 € oder so.
     
  4. Hauwau

    Hauwau Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    155
    Das ist übrigens ein Early 08 Mac Pro
    Ich würde dir empfehlen dich nach umflashen einer ATI HD4870 zu erkundigen, da diese roundabout dann so viel, wie die GT120 kostet und ein gutes Stück Leistungsfähiger ist
     

Diese Seite empfehlen