1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac pro airport unendlich lahm ... antenne selbst umstecken?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von LeadToDeath, 30.01.07.

  1. LeadToDeath

    LeadToDeath Tokyo Rose

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    71
    habe soeben mit dem support von apple gesprochen und mich wegen des inakzeptablen airport-speeds meines mac pro beschwert (512kb/min) und bekam ausser der antwort, dass wohl die airport/bluetooth antenne vertauscht worden sein keine antwort. nun sollte ich das gerät zum nächsten store bringen und reparieren lassen. leicht gesagt, ist mir aber in nächster zeit nicht möglich.

    nun zu meiner frage: kann ich das nicht auch selbst reparieren? (bin jahrelanger pc-freak mit etlichem rumgebastel an der hardware gewesen). so schwer kanns doch nicht sein und vielleicht gibt es ja sogar eine anleitung im netz...

    danke für die hilfe!
     
  2. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    549
    hi

    leider ist das ein anscheinendes serienproblem mit allen Mac Pro mit der Airportkarte.
    Es gibt noch keine offzielle Lösung dafür, soweit ich weiß.
    Ich habe die Karte auch drin, allerdings konnte ich sie noch nie testen.

    Vertauschte Antennen? Sind denn immer alle Antennen verlegt? Weil ich habe zb nur das Airport drinnen und extra KEIN BLUETOOTH bestellt.
     
  3. LeadToDeath

    LeadToDeath Tokyo Rose

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    71
    also laut dem mitarbeiter sind die bluetooth/airport-antenne vertauscht

    ich finds auch etwas seltsam weil die übertragung auch wenn ich das macbook direkt neben den offenen mac pro stelle nicht besser wird. bluetooth funktioniert dagegen einwandfrei

    mal schaun, angeblich gibts auf macrumors nen link
     
  4. LeadToDeath

    LeadToDeath Tokyo Rose

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    71
    update:

    hab die antennen jetzt umgesteckt (airport 2/3, bluetooth 1) und es funktioniert nochimmer nicht. 4-5 striche maximal und das in direkter nähe. schade
     
  5. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    549

    wieviele sind denn maximal möglich theoretisch?
     
  6. HenningL

    HenningL Gast

    Airport Extreme ist eine Lösung für das Problem
    zumindest ist es bei mir so.

    Grüße,
    H.
     
  7. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    ist keine Lösung.
    Problem ist bekannt.

    DSL 16000 wird immer noch nicht unterstützt.
    hab letzte woche mit Apple Care telefoniert.

    Die Arbeiten aber an einer Lösung.

    --> Freischalten von WLan n-standard nützt nix.
    --> Aber bei den Meisten Routern kommt man auf 500 kb/s aber mehr geht nicht.
    --> ist bei allen Core2Duos momentan ein Problem, MacPro und iMac ab 20"
     
  8. HenningL

    HenningL Gast

    Hi,

    ob 16k geht kann ich nicht beurteilen. Bei mir geht seit gestern 6k und das erst seit der neuen
    Extreme Basis. Vorher kam ich nicht mal auf 3k.

    Lead hat nichts zu seiner Internetverbindung geschrieben.

    Grüße,
    H.
     

Diese Seite empfehlen