1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Pro: 4-Core auf 8-Core aufrüstbar?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von berryloui, 17.08.08.

  1. berryloui

    berryloui Boskop

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    207
    Hallo,


    Den aktuellen Mac Pro kann man ja auch nur mit einem Prozessor, also mit nur 4 Kernen kaufen.
    Ist es möglich in einen solchen zu einem späteren Zeitpunkt einen zweiten, selben Intel XEON Prozessor einzubauen?

    Oder ist es bei der 1-Prozessor Variante so, dass ein anderes Mainboad mit nur einem Prozessorplatz verwendet wird oder wird der andere vielleicht irgendwie gesperrt?

    Vielen Dank!
     
  2. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Hey!

    Wird das selbe Mainboard verwendet, allerdings weiß ich nicht woher du den Kühlkörper und die CPU herbekommen sollst. :)

    MfG
     
  3. berryloui

    berryloui Boskop

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    207
  4. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Mh, auf der offiziellen Website steht, es ist ein : "2.8GHz Quad-Core Intel Xeon 5400 series processor"
    Vielleicht hilft dir das ja. :)

    Und ich bin da leider nicht so bewandert, vielleicht könnte sich ein MacPro-Frickeler mal melden? :innocent:

    MfG

    Nachtrag: wenn man nen MacPro mit 1x Quad kauft spart man sich ~400€ aber nachkaufen kostet 550€ mindestens, das muss es dir also wert sein. :)
     
    #4 Schaf, 17.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.08
  5. mike65

    mike65 Empire

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    89
    Das hier ist ein ganz netter Thread zum MacPro.

    http://www.apfeltalk.de/forum/imac-vs-macpro-t150287.html

    kannst ja mal rein schauen.

    OK, ein Minderpreis von 440 € ist sicher ein Argument, allerdings erschliesst es sich mir nicht ganz warum man ausgerechnet bei der Paradedisziplin des MacPro, nämlich der Prozessorleistung, sparen will. Insbesondere da die spätere Nachrüstung schwierig bis unmöglich sein soll. Dann doch lieber die angemessene RAM-Aufrüstung ein wenig verschieben, denn die lässt sich auch später noch nachholen.
     
  6. berryloui

    berryloui Boskop

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    207
    Hallo,

    ich bin mir halt nicht sicher ob ich wirklich 8 Kerne brauche und dachte daran die 400 Euro einzusparen und dafür vielleicht eine schnelle Festplatte einzubauen (Eine WD VelociRaptor mit 10.000 Umdrehungen/min).

    Wann sind die 8 Kerne denn wirklich spürbar?
    Soweit mir bekannt ist, sind die meisten Programme eh nicht in der Lage mehr als 2 oder 4 Kerne zu verwenden.

    Ich brauche den Rechner hauptsächlich für Fotoarbeiten mit Lightroom und Photoshop und auch einige Videosachen in Premiere Pro und After Effects.

    Gibt es irgendwo Vergleiche (Benchmarks) zwischen dem 4 und 8 Core Modell? Also am besten Real-Life Tests in Photoshop, Lightroom, etc. Auch Final Cut Studio wäre sehr interessant.
     
  7. QTime

    QTime Macoun

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    123
    barefeats.com
     
  8. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Also falls die Information von "Temperaturmonitor" stimmt, habe ich zwei (MacPro 08) Intel Xeon E5462.

    Falls dir das hilft,


    Schaf
     

Diese Seite empfehlen