1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OSX neu aufspielen und Windows entfernen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von applemania_2009, 08.09.09.

  1. applemania_2009

    applemania_2009 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    41
    Hallo liebes Board,

    vorab - wenn es der falsche Bereich seien sollte verschiebt es und habt Gnade mit mir ;) :D

    So nun aber zu meiner Sache:

    Ich hab nen MB late 08 mit Mac OSX (Standard :) ) und ner 60 GB Partition Windows drauf.
    Die Windows wurde mal benötigt jetzt aber nicht mehr...

    Da mein Mac echt mit der Zeit sehr langsam geworden ist möchte ich jetzt gerne erst die KOMPLETTE Festplatte löschen (incl. Windows) und dann Mac OS X neu draufspielen und mein Snow Leo Update drüber. Wie geht das? Könnt ihr mit da weiterhelfen? Habe den Mac noch nie neugemacht (nutze Mac erst seit april) (ich weiss macht man wohl eigentlich nicht) aber möchte ich diesmal gerne. (is echt lahm geworden)

    Was muss ich beachten, wie gehts? :)

    Freue mich über hilfreiche Antworten!
     
  2. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Während das MacBook läuft schmeisst du die Snow Leopard DvD ins Laufwerk, schließt alle sich öffnenden Dialoge und schaltest den Mac ab.
    Nun wird das MacBook wieder eingeschaltet, wobei du die "C"-Taste auf der Tastatur gedrückt hälst. Jetzt wird von der DvD gebootet und die Mac OS X 10.6 Installation erscheint. Oben wird dir die Menüleiste angezeigt in der du das Festplatten-Dienstprogramm öffnest. Hiermit kannst du die Festplatte komplett neu formatieren. Anschließend setzt du die Snow Leopard Installation fort.

    Natürlich sollte man zuvor alle Daten sichern, denn die sind, wie auch bei Windows, nach dem Formatieren weg.
     

Diese Seite empfehlen