1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac osx booten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von kasokeys, 26.09.09.

  1. kasokeys

    kasokeys Jonagold

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    18
    Hallo zusammen,

    ich musste ein Firmwareupdate einer internen 2. Platte durchführen dazu habe ich eine ISo Datei gebrannt mit der Firmware. Nun habe ich bei Starvolumen umgestellt auf von CD booten..wenn ich den Mac Pro jetzt hochfahren will kommt ein schwarzer Bildschirm " No bootable device -- insert boot disk and press any key" was mache ich jetzt??? wie komme ich wieder ins osx rein?
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    versuche start mit gehaltener "alt" taste.
     
  3. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    ist denn auf deiner cd auch ein startfähiges system?
     
  4. kasokeys

    kasokeys Jonagold

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    18
    super danke!!! hat geklappt mit alt.

    Die Seagate Barracuda 7200.11 wird leider immer noch nicht erkannt ich habe wie beschrieben die Firmware Sd1a als ISO Image mit dem Mac osx Festplattenprogramm gebrannt sie wurde beim einlegen auch erkannt also habe ich mein Modell im Bios ausgewählt und nach kurzer ZEit ging der Mac einfach aus ier mal ein Link zu der Geschichte:

    http://www.hddlab.de/datenrettung/articles/seagate_barracuda_7200.11.html

    evtl. wisst ihr ja mehr.
     
  5. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    kannst du die platte in einen windows rechner einbauen und die firmware dort aufspielen?
     
  6. kasokeys

    kasokeys Jonagold

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    18
    Das wäre evtl. möglich..ja. Besser wäre es natürlich wenn ich es direkt auf dem Mac machen kann aber notfalls geht es auch so. Werden die Daten denn bestehen bleiben nachdem das Firmware Update durchgeführt wurde? Ich hoffe doch..
     
  7. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    wäre besser, du sicherst die daten vorher. aber warum musst du das update eigentlich machen?




    ok, hab`s gelesen.
     

Diese Seite empfehlen