1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac osx 10.5.2 safari über arcor easybox

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von mac54, 27.02.08.

  1. mac54

    mac54 Gast

    Habe wegen Bootcamp von 10.4 auf 10.5 upgedatet.
    Alles perfekt bis auf Safari.
    Auf der windows HD läuft der Explorer wie es sein soll.
    Auf der Mac HD kann Safari die Seiten erst im 2. Anlauf öffnen. D.h. Suchseite eingeben 1Minute warten bis die Anzeige kommt, dass Safari die Seite nicht finden kann. Dann die Eingabetaste drücken und schon geht die Seite auf und das bei jedem Seitenaufruf. Ganz schön nervig.

    Lt. Apple ist Arcor der Böse, lt. Arcor ist Apple der Böse.

    Nach über 4 Std kostenpflichtigen Telefonaten kein Ergebnis.
    Was tun? Wer kennt sich aus????
     
  2. tigerbuns

    tigerbuns Erdapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    2
    hallo, mir gehts genauso!
    irgendwie will die easy box nicht so richtig mit meinem Mac (osX 10.5 )kommunizieren. Ich verwende safari. Mit firefox geht es allerdings auch nciht wirklich. Auch nicht mit Kabel. Bei anderen Netzwerken funktionniert alles tadellos.
    Weiss niemand Hilfe???
     
  3. morlmac

    morlmac Gast

    Hilfe gleices Problem

    Auch bei mir hat die Arcor easybox 600 die gleichen Probleme. Bei einer 16.000- Leitung extrem lange Leitung, bis zur Seitenladefehlermeldung, neu laden und oft gehts dann- bis zum nächsten Klick. Unter Safari genauso wie unter Firefox.
    Allerdings macht die Box den gleichen Quatsch auch mit dem ebenfalls angeschlossenen Windows-PC, weiß denn keiner Hilfe???
     
  4. michi0209

    michi0209 Erdapfel

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    1
    Hi, auch ich habe diese Probleme!!! Und ich weiß nun wirklich nicht weiter! Auch ich wurde bei Arcor auf den kostenpflichtigen Support verwiesen und auch hier ohne Erfolg!! Interessant ist, wenn ich meine Netgear RangeMax DG834NB anschließe "flutscht" alles wie geschmiert! Das problem ist hierbei, das ich dann mein Telefon nicht nutzen kann, weil das natürlich nur über die "doof" EasyBox nutzen kann!
    Gibt es hierfür vielleicht eine Abhilfe??


    Danke für jeden Tip!
     
  5. morlmac

    morlmac Gast

    Lösungsversuch

    Habe bei meiner Recherche in einem anderem Forum folgenden Tipp erhalten, den dieser von arcor bekam:
    die folgenden DNS Adressen in die Systemeinstellungen, Netzwerk, dort bei weiteren Optionen eintragen, (per Pluszeichen hinzufügen):

    145.253.2.11, 145.253.2.75.

    bei mir funzt es plötzlich, mal sehen ob sich jetzt auch die Störungen beim Win- Rechner meines Sohnes in Wohlgefallen auflösen...
    Gebt doch mal bitte Rückmeldung und dann beschwert euch bitte bei arcor, warum dort nicht alle Mitarbeite über dies Infos verfügen...
     
  6. JVB

    JVB Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    11
    Hallo zusammen, hallo @morlmac,

    ganz herzlichen Dank -speziell an den letzen Tipp mit den beiden DNS- ...
    Ich habe gerade auf arcor umgestellt und surfe via easybox a 800...
    bisher dauernd Verzögerungen - oder gar kein Seitenaufbau.
    mit der Ergänzung der beiden DNS scheint es behoben zu sein... im Moment :))

    Herzlichen Dank,
    Jan
     
  7. sound-pressure

    sound-pressure Granny Smith

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    16
    ja wie geil, es FUNZT!!! Vielen vielen Dank, super!!
     
  8. rentner69

    rentner69 Erdapfel

    Dabei seit:
    01.10.08
    Beiträge:
    1
    Seitenaufbau Easybox und Mac Os

    Hi,
    ich bin Techniker für Arcor und Vodafone und kenne das Problem mit dem Seitenaufbau.
    Abhilfe bringt bei Mac unter Netzwerkeinstellung - Erweitert und dann bei obersten Reiter DNS-
    DNS über das + Zeichen hinzufügen.
    Dort dann die DNS´s 195.50.140.252 und 195.50.140.114 eintragen, alles abspeichern und den Browser neustarten.
    MfG. René
     
  9. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Ich hab das gerade hier gelesen. Ich hab DSL 16000 von Arcor und 10.4.11.
    Der Seitenaufbau ist eigentlich ganz ok, könnte aber bei 16000 etwas flotter sein. Insofern hab ich mir bis dato noch keinen Kopp drum gemacht.

    Als ich das eben las mit dem hinzufügen der DNS dachte ich:" machste mal"

    Sobald ich in den Sys-Einstellungen Netzwerk öffne kommt die Meldung:
    " Ein anderes Programm hat die Netzwerkeinstellungen geändert".
    Diese meldung lässt sich witzigerweise aber nicht mehr wegklicken, sondern erscheint jedesmal wieder, eine richtige Endlosschleife !
    Und ich wüsste auch nicht, welches Programm hier was geändert haben soll, hab zumindest nichts derartiges installiert.

    Hat von euch einer ne Idee, was diese "Endlosschleife" soll ?
     
  10. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Sorry, hätte erst mal suchen sollen. Hier ist die Lösung.
     
  11. darleri

    darleri Erdapfel

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    1
    Vielen, vielen Dank! Rentner 69 ! Bitte informiere doch mal deine Kollegen an der "Arcor-Service-Hotline" über diesen Trick. Denn stundenlange Gespräche mit denen und 3 Techniker-Besuche konnten das Problem nicht annähernd lösen. Über ein halbes Jahr schlage ich mich damit herum. Das nervt so elendig! Vor allem mit welcher Selbstverständlichkeit Arcor die Probleme bei anderen sucht und nicht findet. Also, Danke nochmal und ich hoffe es bleibt auch weiter so stabil.
     

Diese Seite empfehlen