1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAC OS X startet nicht

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von FireGlow, 04.07.07.

  1. FireGlow

    FireGlow Gast

    Ich habe mit Bootcamp 1.3 Windows Vista Business Edition installiert.

    Seit dem kann ich OS X nicht mehr starten, und zwar in sofern, dass er entweder unendlich lange ladet, oder ich in eine Art DOS-Modus fliege, wo erst ueber ein "Bad System" die Rede ist, und er dann nach ner Zeit immer wieder die Zeile "localhost:/root*" anzeigt.

    Habte PRam und SMU-Reset schon gemacht...

    Jemand ne Idee oder kennt den Fehler
     
    #1 FireGlow, 04.07.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.07.07
  2. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Mh ich weis nicht ob ich das jetzt richtig Verstanden habe, aber die Mac OS Partition kannst du wieder booten, indem du während dem einschalten die "alt" Taste gedrückt hältst.

    Falls du das weist, und ich dein Problem einfach falsch verstanden hab, sieh bitte über diesen Post hinweg. ;)

    Gruß, Egbert
     

Diese Seite empfehlen