1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac OS X neu installieren & andere Fragen...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iHuaber, 23.09.07.

  1. iHuaber

    iHuaber Tokyo Rose

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    69
    Hi Leute,

    bin gerade dabei mein Mac OS X neu zu installieren. Warte nur bis meine iTunes Sammlung auf meine ext. Festplatte kopiert ist. Ich hätt mal paar Fragen dazu:

    1. Ich hab es schon einmal gemacht, aber ich hab das Gefühl das irgendwie alte Datein auch auf dem neu installierten Mac OS X zu finden sind. Ist das normal? Formatiert die Installation den Datenträger nicht komplett?

    2. Gibt es Programme die man auf ein neues Mac OS X installieren sollte? Welche die Nützlich sind?

    3. Ich habe über BootCamp Windows Vista laufen. Mich stört das Windows Volume Icon auf dem Schreibtisch von Mac OS X so sehr! Gibt es eine Möglichkeit dieses Icon auszublenden oder so? Wäre sehr hilfreich...

    DANKE!
     
  2. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    1. nein, nicht wenn Du sie behältst. Das ist eine Installationsoption

    2. nur Millionen

    3. cd ~/Desktop und den Softlink löschen
     
  3. MacMan2

    MacMan2 Gast

    1. Du kannst Mac OS X so installieren das deine Daten und Einstellungen bei behalten werden, du kannst aber auch so installieren das es komplett neu gemacht wird und dein altes System archiviert wird. Du findest dass dann in Previous Systems deiner Festplatte.


    2. Im Grunde sind alle Systemprogramme nützlich also gibt keins welches nicht mit installiert werden sollte. Du solltest dich mit den Programmen mal befassen die vorhanden sind. Dabei kannst du auch mal einen genaueren Blick auf die Aktivitätsanzeige werfen, die sehr viele Infos über die laufenden Prozesse gibt.


    3. Finder ---> Einstellungen ---> Allgemein ---> Festplatten auf dem Schreibtisch anzeigen.
    Da kannst du allerdings nur alle oder gar keine Festplatten anzeigen. Du kannst dir aber die OS X Platte ins Dock neben dem Papierkorb ziehen. Leider springt diese dann nicht auf wenn du eine Datei draufziehst um sie dann im Finder abzulegen. Die Datei wird dann da abgelegt die du in den Allgemeinen Einstellungen angegeben hast.
     

Diese Seite empfehlen