1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS X Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Crash_O, 02.09.06.

  1. Crash_O

    Crash_O Macoun

    Dabei seit:
    02.09.06
    Beiträge:
    116
    Ich haba gehört, dass im Frühjahr das neue Mac rauskommen soll...lohnt es sich jetzt noch einen Mac zu kaufen oder sollte man warten, bis das neue System draußen ist. Oder ist das so, dass wenn man einmal ein Mac-Betriebssystem gekauft hat, das kostenlos updaten kann?
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    Das neue System kann man ja auch auf einem heute gekauften Mac einsetzen, oder? Updates von 10.4. auf 10.5 sind nicht kostenlos (schätze ca. 120 Euro), die Updates dazwischen (10.4.1, 10.4.2 etc.) dann aber schon.
     
  3. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    10.5 läuft auf allen Macs der letzten Jahre. Bei neuen Rechnern gibt es die aktuelle Version immer dazu. Ansonsten extra kaufen. 10.5 ist kein Update. Updates sind 10.4.xy und die sind kostenlos.
     
  4. luettmatten

    luettmatten Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    404
    War es beim letzten Mal nicht so, dass man drei Monate nach dem Kauf eines Macs das neue OS kostenlos zugeschickt bekam. Wenn ich mich richtig erinnere musste man sich nur Anmelden und schon bekam man etwas später Post von Apple.

    Korregiert mich, wenn mich meien Synapsen täuschen.
     
  5. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Warte nicht. Sonst wartest du bis 2007 und es ist schon die übernächste Version angekündigt und du wartest wieder.

    Kaufe einen Mac, wenn du ihn brauchst. Nicht nach anderen Sachen richten.
     
  6. Decan Frost

    Decan Frost Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    208
    *erledigt*
     
  7. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Nicht kostenlos, sondern für 16 € oder so.o_O
     
  8. Crash_O

    Crash_O Macoun

    Dabei seit:
    02.09.06
    Beiträge:
    116
    ok

    gut dann danke erstmal;)
     
  9. Sicherlich keine drei Monate, wohl eher 14 Tage soweit ich mich erinnere. Ist ja nicht so das man den Leoparden kaufen muss, der Tiger funktioniert ja weiterhin.
     
  10. luettmatten

    luettmatten Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    404
    14 Tage könn's auch gewesen sein. Auf jeden Fall brauch man sich nicht ärgern wenn man (sehr) kurz zuvor ein Mac mit Tiger gekauft hat und innerhalb von 14Tagen (oder 3 Monaten) Leopard rauskommt.
     
  11. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    also wegen einem Update von 10.4.7 auf 10.5 würde ich nicht ein halbes Jahr einen Rechnerkauf aufschieben
     
  12. hotdamn

    hotdamn Gast

    Mal abgesehn von den ganzen Torrents ;)
     
  13. Mal abgesehen von der Illegalitaet der Sache. ;)
     
  14. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Wer glaubt eigentlich wie ich, das Steve auf der MWSF 07 "Shipped" zu Leopard sagt?

    Bald steht 10.4.8 auf dem Programm. 10.4.9 kommt dann bestimmt Ende November/Anfang Dezember. Und wie gehts dann weiter?

    Bis zum Frühjahr kein Update? Es ist mir schon klar, das Apple das fortführen kann mit 10.4.9.1, 10.4.9.2 weitermachen. Aber ich glaube nicht dran!
     
  15. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Nö, anders:
    10.4.8
    10.4.9
    10.4.10
    10.4.11
    10.4.12
    ...
    10.4.6830228

    Die bekannten Zahlen hören nicht bei 10 auf ;)
     
  16. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    @Tommi warum denn noch ne Nummer dran, die könnten auch 10.4.10 machen. Wenn man mal die Nummerierung von Linux (des Kernels, nicht irgendeiner GNU/Linux Distribution) zum Vergleich nimmt, ist die erste Zahl der Epos. Bei Mac OS sagt die 10 also, dass es das 10. Mac Betriebssystem ist. Die zweite Nummer zeigt wichtige grundlegende Änderungen und die dritte Patches.
    Deswegen halte ich es auch für fragwürdig Puma, Jaguar, Panter, Tiger und Leopard als eigenständige Betriebssysteme zu sehen, sie sind viel mehr Updates bzw. Weiterentwicklungen von Cheetah. Da sie nicht nur Fehler beheben, sondern Grundlegende Änderungen mitbringen ist der Preis für das "Update" (ja ich weiß es gibt keine Mac OS X Updates zu kaufen, nur Vollversionen) trotzdem gerechtfertigt.
    Windows ist ja auch seit Jahren das selbe (bzw. die selben wenn man die NT und die 95 Reihen betrachtet) System.
     
  17. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Ja, nehmt mir ruhig meine Illusion. :p Klar kann es auch so weiter gehen. Aber seitdem Steve beim Intel Switch auch so früh an war, trau ich dem alles zu.
     
  18. luettmatten

    luettmatten Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    404
    Eine Frage die mir unter den Nägeln brennt ist: Welche Katzen werden noch folgen? Löwenzahntiger? Oder Löwe? Und was danach? Andere Tiere?
     
    #18 luettmatten, 07.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.06
  19. andi*h

    andi*h Gast

    das wird dann ne' art ub-system und wird sicher auf den namen "die tigerente" hören :p

    lg, andi
     
  20. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    "Lion" hatten wir noch nicht ;)
     

Diese Seite empfehlen