1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS X Leopard - eigenes PHP installieren

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von derfrank.net, 11.02.09.

  1. derfrank.net

    derfrank.net Erdapfel

    Dabei seit:
    11.02.09
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich benötige dringend Hilfe, bei dem Versuch das Apple-PHP durch ein eigenes PHP zu ersetzen.
    Entscheidend ist, dass die Apple-Version wohl mit der Option "--without-pear" kompiliert wurde.
    Ich hätte gern PEAR und phpDocumentor um mir die Arbeit etwas zu erleichtern. Somit reicht mir das Apple-PHP nicht und ich hätte es gern ausgetauscht.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, welche Dateien alle zu dem Apple-PHP gehören?
    Ich weiß von /etc/php.ini und /etc/php.ini.default. Und dann kenne ich noch libphp5.so

    Um mir mein eigenes PHP zu bauen habe ich mir die Quellen von www.php.net herunter geladen und habe das Development-Pack von Apple ebenfalls geladen.

    Nur bin ich mir jetzt nicht sicher, welche Optionen ich beim Kompilieren setzen muss und an welchen Stellen ich noch an meiner Mac OS X Installtion schrauben muss.

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. Wenn es ein positives Ende gibt würde ich auch gern ein Tutorial schreiben.

    Lösungen wie XAMPP oder MAMP kommen für mich nicht in Frage, da bereits ein Apache installiert ist.

    Danke schon mal vorab.

    Grüße Frank
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741

Diese Seite empfehlen