1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS X installieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von paulsk, 17.02.06.

  1. paulsk

    paulsk Gast

    Ich habe vor auf meinem imac g3 (400Mhz) das System Mac OS X 10.4 zu installieren.

    Leider ist mir vor kurzem das interne DVD Laufwerk kaputt gegangen und ich benutze seitdem ein externes DVD Laufwerk das über FireWire mit dem imac verbunden ist.

    Nun zu meiner Frage: Kann es Probleme beim Installieren des Systems geben, wenn ich es über das externe Firewire DVD Laufwerk auf den imac installiere?

    Alternativ kann das Laufwerk auch über USB angeschlossen werden.

    Bitte um Tipps oder Erfahrungen von Euch!

    Beste Grüße
    Sebastian
     
  2. Also tiger auf nen 400 Mhz Rechner laufen lassen... ich weiß nicht so recht ob er das von der Leistung her packt. Ich würd max. 10.2 installieren...
     
  3. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    Es dürfte eigentlich keine Probleme machen, wenn du von der DVD Booten kannst, sollte alles Funktionieren. Ich denke Firewire wird besser funktionieren als USB. Tiger wurde für ältere Macs teilweise optimiert,
    jedoch könnte es langsam werden.

    MFG
    ChrissLI
     
  4. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Auf nem 400 MHz G3 - das wird eng.
    OS X 10.2 geht.
    Maximale RAM Ausstattung vorrausgesetzt.
     
  5. athink

    athink Stechapfel

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    156
    Erstmal Willkommen hier bei Apfeltalk!

    Probiers mal mit der Apfeltalk-Suche: Hab zum Bsp. das gefunden.

    Grüsse
     
  6. mayo81

    mayo81 Gast

    Tiger läuft "anständig" auf einem Powermac G3 300 B&W mit 256MB RAM. Der Arbeitsspeicher ist wichtiger als der Prozessor. Unter 256MB ist es nicht zu empfehlen. Natürlich darf man auf diesen Rechnern keine Wunder erwarten. Wer auf diesen Rechnern surfen, Audiochat (ichat) und Mail nutzen will, kann getrost Tiger installieren. iLife Apps sind mit Ausnahme von iPhoto 04 / 05 eigentlich nicht brauchbar. iPhoto ist auch schon hart an der Grenze. Mit dem Firewire-DVD-Laufwerk dürfte es keine Probleme geben.
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.902
    Wenn sich dein FW Drive als bootfähig erweist, wird es problemlos gehen.
    Bei reinen DVD-ROMs kann das Probleme geben, sobald ein Combo- oder DVD-Brenner verwendet wird klappt es zu fast 100%.

    Allerdings solltest du -wie bei 'normalen' Installationen auch- während der Installationsprozedur *sämtliche* andere, nicht unbedingt notwendige Peripherie an FW- oder USB-Bus abgesteckt lassen. (Abgesteckt, nicht ausgeschaltet...)

    Um davon dann aber auch zu booten, musst du schon ein kleiner "Geek" sein. Das klappt nicht ohne....... es klappt einfach nicht, ok? :)
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.902
    Ich habs hier auf einem 300er Gossamer am laufen. Prima Sache.
    Auf einem 233er Book eines Bekannten ebenfalls alles im grünen Bereich.

    Ein schwerer Fehler.
    Der Tiger läuft um ein vielfaches eleganter und geschmeidiger.
     
  9. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Find' ich auch. Wenn schon OS X (egal auf welchem Rechner), dann schon mindestens Panther (10.3).
    Läuft auch auf älteren G3's anständig, besser jedenfalls als Jaguar!
     

Diese Seite empfehlen