1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS X DVD - Endlosneustart

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nami, 13.08.09.

  1. nami

    nami Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.06.09
    Beiträge:
    10
    Guten Abend liebe Mitgleider,
    iIch hab einen Mac Book mit 10.5. und wollte heute eine Neuinstallation durchführen aber nachdem ich die DVD einlege, auf installieren und dann auf Neustart drücke, komme ich zu einer Endlosschleife... Der Computer startet immer wieder neu, bis ich die DVD wieder rausnehme.. Dann komme ich zu meinem Desktop.... Also das Laufwerk erkennt ja die DVD, die DVD ist auch nicht beschädigt... Auch der Versuch mit einer 10.4. CD zeigt das gleiche Verhalten.
    Könnt ihr mir weiter helfen?
     
  2. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Ist die eine "bunte" oder graue DVD?
    Die grauen sind hardwarespezifisch d.h. eine CD von einem iMac kann nicht für ein MB verwendet werden...
     
    92Phips gefällt das.
  3. erytas

    erytas Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    146
    welches macbook genau? welche 10.5.x version ist auf der dvd?
     
  4. nami

    nami Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.06.09
    Beiträge:
    10
    Also ich hab die "bunte" DVD und da steht nur 10.5
    - Apple Macbook 2,0 GHz, 13,3 Zoll (Aluminium) (ende 2008) mit Intel

    P.S. ich hab übrigens 10.5. schon mal mit der gleichen DVD installiert (auf dem gleichen Laptop)
     
    #4 nami, 13.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.09
  5. sschupp

    sschupp Morgenduft

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    168
    du meinst aber sicher ende 2008 ;)
     
  6. nami

    nami Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.06.09
    Beiträge:
    10
    Danke ;)
    Obwohl ich mir auch nicht so sicher bin wann dieses Mac Book rausgekommen ist... ich weiß nur das ich es Februar 2009 gekauft hab
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    es ist relativ unwahrscheinlich, das ein 13" Alu MacBook eine Installation von einer 10.5 Retail zulässt, es kann nur (normalerweise, aber was heisst das schon) eine Version installiert werden, die gleichwertig, dem ausgelieferten OS X ist, also im Fall des Alu MacBooks, mindestens 10.5.5
     
  8. nami

    nami Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.06.09
    Beiträge:
    10
    woher bekomme ich jetzt so eine 10.5.5 CD wenn ich sie nicht (mehr) hab?
    ich gehe mal davon aus das ich sie beim kauf hatte!?

    edit: ich hab auch graue cd's gefunden aber da ist kein 10.5.5. drauf...
     
    #8 nami, 14.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.09
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    die ersten Books dieser Revision wurden mit 10.5.5 ausgeliefert, später wurde denen dann 10.5.6 beigepackt.( es wird denen immer das zur Zeit annähernd neueste OS X beigepackt)
    Welches OS X ist denn auf den DVDs drauf? wenn die DVDs beigepackt waren, sollten sie allerdings funktionieren
     
  10. nami

    nami Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.06.09
    Beiträge:
    10
    ich hab NUR eine schwarze original Leopard DVD mit 10.5
    Und die anderen grauen CD's sind von meinem alten Mac Book Pro... Da ist nur 4.9 drauf.

    Woher bekomme ich jetzt so eine 10.5.5. CD wenn ich sie nicht mehr hab?
     
  11. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das Startverhalten in Endlosschleife ist in jedem Fall sonderbar. Wenn nämlich die DVD nicht passt, erscheint doch eine Warnung "Dieses System kann auf diesem Computer nicht installiert werden" – oder so ähnlich?
    salome
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Die Schleife ist schon merkwürdig, hast du denn bereits versucht abseits des Startes des Installs von der DVD, die DVD einzulegen, Neustart zu drücken und dann mit gedrückter Taste C oder mit der Alt Taste zu starten?
    Waren denn bei dem neuen Rechner keine DVDs beigelegt, die gehören zu einem Mac, wie das Gehäuse und dienen eben nicht nur zur Deko, sondern auch für den Hardwaretest, einer Neuinstallation und auch um die Programme des iLife Paketes nachzuinstallieren, die wäre in deinem Fall nach einem löschen und installieren nämlich auch nicht mehr auf der Platte, da sie nicht zum Betriebsystem gehören, sondern kostenpflichtig sind.
     
  13. nami

    nami Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.06.09
    Beiträge:
    10
    Ich hab schon versucht mit der Taste C und Alt zu starten aber da reagiert er überhaupt nicht und macht die gleiche Sache... Ich hab all meine CD's gefunden, sogar das iLife Packet aber nicht die 10.5.5. CD + Disc 2.
    Gibt es die Möglichkeit, die CD's alleine zu kaufen?
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Mit dem Neukauf, es wäre dann eine aktuelle Kaufversion angeraten, darauf wird dann 10.5.6 oder vielleicht auch schon 10.5.7 sein, sollte laufen,aber ich würde noch abwarten, wie salome schon sagte, merkwürdig ist schon, das er gar nicht den Versuch unternimmt die DVD zu erkennen/einzuladen.
    Wenn du die AltTaste gedrückt hältst, sollte eine Auswahl der startfähigen Systeme erscheinen, in deinem Fall, dann die Festplatte, die DVD und falls du unter BootCamp Windows installiert hast auch dieses, sowie jedes weitere startfähige System. Erscheint diese Auswahl oder startet der Rechner unbeeindruckt von der Tastendrückerei einfach durch?( du musst die Taste auch einige Zeit gedrückt halten, nur falls das nicht der Fall ist, also nur kurz antippen bringt nichts).
     
  15. cult7

    cult7 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    75
    gleiches Problem...

    Hallo Leute...

    Ich habe genau dasselbe Problem.
    Ich habe ein MacBook white (Early 2009)

    Dabei und vorinstalliert war Mac OS X 10.5.5

    Habe zu Hause eine originale, neue Vollversion von Mac OS X 10.5 Leopard...

    Wollte jetzt mit dieser DVD eine Neuinstallation machen.
    Gleiches Problem. MacBook bootet immer wieder neu, bis ich die DVD auswerfen lasse.
    Sobald ich die beiliegende Mac OS X 10.5.5 nehme, funktioniert es einwandfrei und das Book bootet von DVD...

    Wirklich seltsam.

    Kann ich theoretisch dann nicht mal mehr Tiger installieren, auch wenn ich es möchte?
    Finde das sehr sehr seltsam.

    Grüße
    Christian
     
  16. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Das ist nicht seltsam, als 10.5 auf dem Markt kam (Okt. 2007), da gab es dein Book noch nicht, die Innereien des Books erfordern andere Treiber und die sind eben auf 10.5 nicht enthalten. Es gilt auch, das auf AppleRechner( einige wenige Ausnahmen gibt es) kein niederwertigeres System, als das ausgelieferte installiert werden kann.

    Aber gut, dein Post sagt aus, das der TE die Kaufversion 10.5 nicht nehmen kann, sondern sich zumindest eine neuere (mindesten 10.5.5(falls sein Book damit ausgeliefert worden ist) braucht.
     
  17. cult7

    cult7 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    75
    Hmmm

    Yep - also scheinbar ein völlig normales Verhalten...

    Das mit einem älteren System wusste ich nicht.
    Ich war bis jetzt immer der Meinung, dass sich zumindest Tiger noch auf den neueren Intel Macs installieren lässt...

    ... aber wieder was dazu gelernt ...

    Grüße
    Christian
     
  18. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Nein, bei Tiger ist es wie folgt, es gibt nur wenige Kaufversionen( ich glaube ab 10.4.7??), die universal waren, also die meisten 10.4er Kaufversionen sind nur PPC only, die grauen DVDs, die den Intels beigepackt waren, sind an die Hardware gebunden und würden auf neuen Rechnern nicht laufen, und die Treiberproblematik ist ansonsten dann zusätzlich der Hemmschuh schlechthin.
     
  19. nami

    nami Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.06.09
    Beiträge:
    10
    Bei einem Neukauf eines Mac's? Ich muss mir doch jetzt nicht einen neuen Computer/Laptop kaufen um nur die grauen CD's zu bekommen... Oder? :(
     
  20. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Bei deinem Rechner waren DVDs graubedruckt dabei, an die graubedruckten DVDs kommst du nachträglich nur, wenn sie dann auch laufen sollen, indem du die genau zu deiner Revision passenden z.B. bei eBay kaufst, oder indem du bei Apple anrufst, dein Problem schilderst(verloren/verlegt/defekt etc) und darauf hoffen kannst aus Kulanz eventl. passende gegen einen Unkostenbeitrag geliefert zu bekommen. Ansonsten ist Neukauf angesagt, und das bedeutet dann, du brauchst das OS X neu und auch, sofern du es nutzen willst(iPhoto, iDVD, iMovie, Garageband) das iLife Paket (hier ist zu überlegen, ob dann eventl. ein MacBox Paket besser ist, d.h. OS X +iLife+iWork).

    Die graubedruckten DVDs eines neuen Macs werden ebenfalls nicht auf deinem Book laufen, die laufen nur auf dem neuen Rechner;)
     

Diese Seite empfehlen