1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Os X Bootet Nicht Mehr!!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sanda, 19.06.06.

  1. sanda

    sanda Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.06.05
    Beiträge:
    67
    Hallo Macuser,

    ich habe ein Problem mit Mac OS X beim bootet, es ist folgendes passiert, ich habe aus Versehen bei meinem Mac Mini das Netzteil mit meinem Fuss berührt und seitdem bootet OS X bis zu dem Zeitpunkt, wo man seinen Passwort eintippt, wenn ich das Passwort eintippe, versucht der mini sich einzuloggen, doch dann kommt die Meldung "AFP_SMB_LOGIN_ERROR_MESSAGE_FORMAT" und ich kann mich nicht einloggen.


    Kann mir BITTEEEE jemand HELFEN????

    :-c :-c :-c :-c :-c :-c :-c :-c :-c
     
  2. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    Versuch doch den Mini abzustecken und boote dann
     
  3. sanda

    sanda Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.06.05
    Beiträge:
    67
    Hi, ich hab schon vieles Versucht, es klappt gar nichts, kann man nicht irgendwie OS X prüfen oder so was???
     
  4. Captain S.

    Captain S. Gast

    Hast Du beim Starten mal die "SHIFT"-Taste gedrückt (und gehalten)? Dann bootet der Mac im SafeMode. Das ist so etwas wie "Abgesicherter Modus" bei der Dose. Falls das nicht mehr funktioniert hast Du Dir wahrscheinlich Dein System geschossen :oops:

    Wenn Dein System damit aber hochfährt einfach mal mit dem Festplatten-Dienstprogramm die Volume-Zugriffsrechte reparieren. Könnte helfen.

    CS
     
  5. sanda

    sanda Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.06.05
    Beiträge:
    67
    Hi,
    mit der Shift-Taste hab ich das auch schon versucht, fährt auch bis zu dem gleichen Punkt hoch, da wo ich mein Passwort eintippen muss, wie funktioniert das mit dem Festplatten-Dienstprogramm????
     
  6. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    uiiii - das schaut schlecht aus - boote mal von der mitgelieferten DVD, gab es da nicht sowas wie "wiederherstellen" oder so...

    iPOe
     
  7. sanda

    sanda Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.06.05
    Beiträge:
    67
    ich hab schon von der dvd gebootet, aber dort gibt es nur die auswahl zum neuinstallieren, das will ich ja grad nicht!!!!!
     
  8. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Das Installationsprogramm hat ein Menue, dort findest Du das Festplattendienstprogramm, damit versuch mal, Platte und Zugriffsrechte zu reparieren.
     
  9. RoyalKnight

    RoyalKnight Cox Orange

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    99
    Wenn alles nichts hilft würde ich mal Apple Care anrufen...
     
  10. Captain S.

    Captain S. Gast

    Hmm, und viele Euronen bezahlen?!
     
  11. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Das ist kein Hardware-Problem wenn man bis zum Login-Fenster kommt. Höchstens indirekt, wenn die Festplatte einen Datenverlust hat. Nach der Fehlermeldung zu urteilen sucht X wohl irgendeinen Server zum einloggen. Da hat sich wohl der User zerschossen. Wenn das mit dem Singleuser nicht funktioniert und man auch keinen root aktiviert hat, würde ich die Sache neu installieren und zumindest die Netzwerkeinstellungen dabei nicht übernehmen. Am besten gar nix und die wichtigsten Daten aus dem PreviousSystem-Ordner retten.
     

Diese Seite empfehlen