1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac OS X auf PowerMac G3 DT?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Mortualia, 08.03.08.

  1. Mortualia

    Mortualia Erdapfel

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    5
    So, es geht sich darum, ich habe einen G3 DT (Betriebsystem: Mac OS 9.2.2, Festplatte: 4GB, Arbeitsspeicher: 448 MB, Prozessor: PowerPC G3, Geschwindigkeit: 266 Mhz)
    Mal abgesehen davon das er irgendwie langsamer werden würde durch das Betriebsystem, ist es möglich Mac OS 10.2 zu installieren?

    Ich hab gehört das man es mit Xpostfacto probieren kann.
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    10.2 geht auch ohne das, das wird bei diesen Modellen ganz offiziell unterstützt.
    Erst für 10.3 (empfohlen!) wird das benötigt.
    (Was du aber auf jeden Fall brauchst ist eine grössere HD, der Platz reicht einfach nicht.)
     
  3. Mortualia

    Mortualia Erdapfel

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    5
    hm =/
    habe ich mir fast gedacht...
    ich hab schonmal versucht eine einzubauen... aber irgendwie funktioniert das nicht
     
  4. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Dann hast du sie falsch gejumpert, vorgesehen sind ab Werk 2, evtl. sogar 3 möglich und zwar wenn eine an dem langsameren Bus des CD Laufwerks angeschlossen ist.
     
  5. Mortualia

    Mortualia Erdapfel

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    5
    Eigentlich nicht, hab sie am Festplattenanschluss dran gemacht..
     
  6. utesmac

    utesmac Elstar

    Dabei seit:
    19.01.08
    Beiträge:
    72
    Bei einigen alten G3 Macs muß die Festplatte für Os X < 8 Gb sein, wenn man eine Größere einbaut muß man sie so aufteilen das die erste Partition maximal 8 GB hat, der rest ist egal wie groß er ist. OS X muß auf die erste Partition. OS 9 kann auf die 2. oder 3. Partition der Festplatte (je nach Größe und Partitionierung), sollte aber zuerst installiert werden und möglichst 9.2.2 haben bevor das OS X installiert wird weil sonst das Classik immer meckert. Die Festplatte muß als Master gejampert sein. Die on Board Grafik macht auch oft Probleme und eine von Apple unterstützte PCI Grafikkarte (z.B. Ati) hilft .
     

Diese Seite empfehlen