1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS X auf ext HDD installieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von comfreak, 28.08.09.

  1. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Hallo zusammen,

    ich versuche mal in dem Snow Leopard Themengewühl meine Frage zu stellen: ;)
    Mir kam nämlich vorhin die Frage, ob oder wie ich Mac OS X auf einer externen HDD installieren kann. Also dass ich die ext. HDD beim Booten einstecke und dann wählen kann, ob ich von der externen HDD booten will oder von der internen und in beiden Fällen ein komplett eigene Installation habe.
    Kann ich da einfach die Mac OS X DVD einlegen und als Installationsort die externe HDD wählen? Wenn ja, kann es da zu Problemen kommen, wenn ich beim nächsten Booten die externe HDD ausgesteckt lasse?

    Gruß comfreak
     
  2. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Kannst du machen. Und es sollte nicht zu Problemen führen. Zur Not eben mit gedrückter Alt-Taste starten.
     
  3. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Nein, wird nicht zu Problemen führen. Findet der Mac das gewählte Startvolumen nicht, wird er weiter suchen bis ein startfähiges System gefunden ist (in diesem Fall dein Internes), und anstandslos von diesem starten. (auch ohne drücken der Wahltaste beim Start)
     
  4. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Ok, vielen Dank, das hat mich beruhigt, dann werde ich mich mal dran probieren..

    Gruß comfreak
     
  5. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Die Platte aber vorher mit dem Festplattendienstprogramm platt machen.

    Gruß Schomo
     
  6. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Ich habe gerade 2.5 Stunden verschwendet, weil ich SL auf einer externen Festplatte installieren wollte, die ein bootbares Backup enthielt.

    Ich schreibe gerade meine BA Arbeit und kann es mir nicht leisten SL direkt zu installieren um dann festzustellen, dass die Software, die ich brauche nicht funktioniert. Darum hab ich mit CCC ein bootbares Backup erstellt, dieses gestartet und die SL Installation gestartet. Ich bin genau bis zur Auswahl des Installationszieles gekommen, wo mir erklärt wurde, dass das nur funktioniert, wenn das Ziel eine GUID Partitionstabelle hat.

    Ich erstelle also gerade das zweite Backup, diesmal mit der richtigen Partitionstabelle, und versuche mein Glück erneut.
     
  7. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Gut, ich würde sowieso eine ganz normale Festplatte komplett benutzen..

    Gruß comfreak
     

Diese Seite empfehlen