1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS X 10.3.9 - Zugriffsrechte werden nicht gespeichert

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Benji, 29.11.05.

  1. Benji

    Benji Gast

    Hallo,

    folgende/s Problem/Frage zur Benutzerverwaltung von Mac OS X 10.3.9:
    Ich habe neben meinem Admin-Account noch einen weiteren Standard-Account eingerichtet. Diesem habe ich nun erlaubt, alle Programme zu benutzen, aber irgendwie merkt er sich die Einstellungen nicht. Wenn ich nämlich kurze Zeit später in der Benutzerverwaltung wieder auf die Seite gehe, auf der ich die Zugriffsrechte vergeben kann, dann ist nur noch ein Teil der Programme für diesen Standard-Account erlaubt.
    Eine Anmerkung in diesem Zusammenhang: der Rechner hängt in einem Netzwerk mit Mac OS X 10.3.8 Server. Beim neu angelegten Standard-Account steht das Wörtchen "verwaltet" noch mit dabei. Was hat das zu bedeuten? Ich habe mir gedacht, dass mir da vielleicht der Server dazwischenfunkt und die Zugriffsrechte irgendwie überschreibt, aber ich habs mit verschiedenen Namen für den neuen Standard-Account ausprobiert und die Einschränkung der Zugriffsrechte tritt jedesmal auf.
    Woran kann das liegen und was kann ich tun, damit mein Standard-Account Zugriff auf alle Programme erlangt?

    Viele Grüßles
    Benji
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ihr habt wohl eine OpenDirectory Domäne die Client Settings erzwingt. Ohne Dich an Deinen Server Admin zu wenden wirst Du da nicht viel machen können.
    Gruß Pepi
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Dass der Admin des Servers das sagen hat - und deine eigenen Einstellungen keinen Pfifferling wert sind.
    Aber das hast du ja schon festgestellt...

    Das Sicherheitsnetz ist doch ein wenig dichter gewebt als du dachtest, hm?

    Sags dem Server-Admin.
     

Diese Seite empfehlen