1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS X 10.1.4 an einem Netzwerk anschliessen!?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Mickygt, 19.10.06.

  1. Mickygt

    Mickygt Gast

    Hallo,

    habe folgendes Problem, Netzwerk an den 2 Windows XP Rechner angeschlossen sind, einer über WLan, der andere ist direkt am Router angeschlossen!

    Jetzt wollte ich einen weiteren Rechner anschließen, einen MAC OS X 10.1.4, diesen habe ich auch direkt an den WLan Router angeschlossen und unter Systemeinstellungen/Netzwerk Ethernet (integriert) ausgewählt, nun unter TCP/IP reiter, Konfiguration: Manuell ausgewählt, Ip-Adresse: Ip Adresse für den MAC ausgewählt, da ich Dhcp im Router deaktiviert habe. Sprich jeder Rechner eine intern fest zugewiesene IP Adresse besitzt. Teilnetzmaske: eingegeben und schließlich Router: IP eingefügt! Jetzt aktivieren

    Und das war’s, soweit ich weiß, jetzt öffne ich den Explorer es erscheint "Fehler" Der angegebene Server wurde nicht gefunden. OK!
    Dennoch habe ich versucht die Ip Adresse des Routers im Explorer einzugeben um auf den Router zu gelangen! Leider hat dies nicht geklappt!

    Wisst Ihr vielleicht was ich falsch mache!? [​IMG]


    Vielen Danke
    Micky
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Einen DNS Server mußt Du schon auch noch angeben. Sonst funktioniert zwar Dein Routing schön, aber die Namensauflösung nicht. Versuche mal die Router IP auch als DNS anzugeben. Üblicherweise fungieren Router heutzutage als Caching DNS. Wenn das nicht klappt, dann nimm die DNS Server Deines Internet Providers.
    Gruß Pepi
     
  3. Mickygt

    Mickygt Gast

    Danke für deine Antwort -Pepi-,

    habe jetzt nochmals in dem Mac : Netzwerkeistellungen TCP/ip reiter, DNS (Optional)= Ip Adresse des Router eingetragen, mittlerweile kommt auch nicht gleich beim öffnen des Explorers der "Verbindungs-Fehler", er kommt erst nach ca.2-3 min. Suchlauf! Komme immer noch nicht ins Internet und auch nicht auf den Router durch Ip Eingabe!

    Könntest du mir das genauer erklären mit "DNS Server Deiners Internet Providers"!? Meinst du damit ich soll unter Domain-Namen noch den DNS Server meines Internet Providers eingeben!?

    Wenn ja, wie bekomme ich Ihn durch im Eingabeaufforderung nslookup!? Habe dies versucht durch "nslookup" in Eingabeaufforderung um DNS Server einzusehen, jedoch kommt dabei raus: standardserver: unknow
    ip : 19.......

    Vielen Dank
     
  4. stoebe

    stoebe Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    371
    Poste mal bitte die Netzwerkkonfigurationen (IP, Subnetmask, etc.) jeder einzelner Clients und des Routers. So wärs um einiges leichter, da es nicht bedingt am DNS liegen muss.


    Grüße,

    stoebe
     
  5. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Warum 10.1.4?
     
  6. Mickygt

    Mickygt Gast

    jepp,

    MAC OS X 10.1.4
    Netzwerkeinstellungen TCP/IP
    IP-Ardesse: 192.168.0.13
    Teilnetzmaske: 255.255.255.0
    Router IP : 192.168.0.1
    Domain-Name-Server (Optional) : 192.168.0.1
    Domain-Name (Optional) :

    Vielen Dank!
     
  7. Mickygt

    Mickygt Gast

    Warum nicht MAC OS 10.1.4?
    Könnte es daran liegen!?
    Also gegebenfalls Updaten!
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Kannst Du vom Mac aus den Router pingen? Damit wir mal wissen ob überhaupt eine Netzwerkverbindung bis dorthin besteht.


    Terminal:

    ping -c 3 192.168.0.1


    Gruß Pepi
     
  9. Mickygt

    Mickygt Gast

    Danke an alle,

    Nachdem ich Neu gestartet habe, geht das pingen und er hat zum Internet und zum Router verbindung (über Explorer)!

    Danke vielmals (Pepi)!
     
  10. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Freut mich, daß es nun klappt. :) Danke für das positive Feedback, sowas hört man immer gerne.

    Warum auch immer Du auf der Kiste mit Mac OS X 10.1.4 fährst, es ist "unglaublich alt" und nimmer wirklich supported. Neuere Versionen bieten natürlich auch deutlich mehr Komfort und Funktionen. Je nach Mac und Möglichkeiten könntest Du also mal über eine neuere Mac OS X Version nachdenken.
    Gruß Pepi
     
  11. Mickygt

    Mickygt Gast

    Ja, Bestelle mir evt. demnächst Tiger!

    Da ich Probleme im Netzwerk habe zwischen MAC & Win XP und umgekehrt ("filesharing" )!

    Vielen Danke
     

Diese Seite empfehlen