1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAC OS Upgrade

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tom65534, 23.06.09.

  1. Tom65534

    Tom65534 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    140
    Hallo,
    heute liefert UPs meinen erstes MacBook. Da bekomme ich ja die Option für 8 Euro auf Snow Leppard zu kaufen. Das werde ich wohl auch machen.

    Nun meine Frage:
    Wie fehleranfällig sind upgrades unter Mac Systemen? Unter Windows ist es ja immer noch so, dass man besser das komplette System neu installiert. Für mich ist die Frage wichtig, denn ich habe noch DRM Software die ich nur X mal aktivieren kann.

    Sollte ich die jetzt aktivieren oder besser warten bis Snow Leopard kommt und dann das ganze System neu aufsetzen? Was ist denn bei Macs üblich?

    Ich möchte nicht ohne Grund eine aktivierung verschenken. Die zwei Monate kann ich auch ohne auskommen.

    Gruß

    Tom
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    ohne auf dein DRM Problem direkt zu antworten, ich habe noch nie ein System neuaufgesetzt, nutze OS X seit 2001, habe hier Rechner stehen, die unter 10.0 ausgeliefert wurden und immer nur Updates erhalten haben und jetzt unter 10.5.7 ohne Probleme laufen. Beim Updaten hatte ich stets ein Backup gemacht, habe dieses aber nie gebraucht. Nutze allerdings keinerlei Systemverschlimmbesserungstools ala Onyx oder Virenscanner und bin was Plugins oder Systemverschönerungen angeht sehr vorsichtig.
     
  3. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Was ist denn das für seltsame Software? Ich musste nach Upgrades nie irgendwas neuaktivieren. Ansonsten gilt: Zur Sicherheit ein Backup machen (sollten man ja eh immer tun) und dann einfach drüberbügeln (Option "Archivieren und Installieren" auswählen) und dann ist gut. Neuausetzen eines Systems braucht man eigentlich nur, wenn irgendwas nicht stimmt beim Installieren. Ist mir aber noch nie passiert.

    Du hast bei Mac OS X eine Trennung zwischen Daten, Einstellungen und dem eigentlichen OS. So kannst du einfach das neue System installieren und alle Einstellungen bleiben erhalten. Man kann dann einfach da weiterarbeiten, wo man aufgehört hat.
     
  4. Crackintosh

    Crackintosh Macoun

    Dabei seit:
    18.09.06
    Beiträge:
    120
    kann mich beatnik nur anschliessen. mein system ist mit mir seit 10.1 über mehrere rechner und updates hinweg immer mit umgezogen - nie probleme. was die drm software angeht, kann ich dir nichts sagen ohne genaueres zu kennen.
     
  5. Tom65534

    Tom65534 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    140
    Hallo,

    danke fuer eure Antworten. Habe meinen Mac jetzt ausgepackt. Also ist es in der Mac Welt nicht üblich immer eine komplette Neuinstallation zu machen? Hörtsich gut an.

    Gruß

    Tom
     
  6. Sequoia

    Sequoia Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    2.443
    Das ist nicht nötig. Bei Windows hingegen schon, weil Win auf dem Registry System aufbaut, und bei einem Upgrade unweigerlich alte Schlüssel und Werte in der Reg übrig bleiben.

    Unix kennt sowas nicht :)
     
  7. HamZtaR

    HamZtaR Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.06.08
    Beiträge:
    102
    Mal ne Frage die ein bischen OTT ist.. aber konnte leider keine Antwort finden.
    Man kann ja Snow Leopard fuer 8 Euro Upgraden wenn man sein System nach dem 8.Juni gekauft hat.
    Habe mein Macbook gebraucht bei einem Haendler nach dem 8.Juni gekauft und auch eine Rechnung erhalten(mit Datum). Zaehlt das jetzt fuer diese 8 Euro Aktion?
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Hier kannst du sehen, welche Macs für das UpToDate Programm qualifiziert sind:
    http://www.apple.com/de/macosx/uptodate/
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Na das wäre toll. Dann schenke ich mein MB schnell mal einem Freund und kauf es wieder und prompt krieg ich Snowleo fast für umsonst.
     
  10. Apfelmatsch

    Apfelmatsch Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    151
    Bekommst du doch auch so. ;) 29€ ist fast genauso geschenkt.
     
  11. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Ach, ich dachte die 8-Euro-Aktion wäre der Ersatz für das 29-Euro-Angebot.
    Hab ich aber nichts dagegen.
     
  12. captain nemo

    captain nemo Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    7
    Hey Leute,
    ich wollte mal fragen, ob man beim Kauf des Update Pakets für 29€ irgendwie an komplette DVDs rankommt. Ich will trotz der von euch geschilderten guten Erfahrung mit ewigen Upgraden doch gerne das System dann mal neu aufsetzen (und im gleichen Zug ne neue Festplatte installieren) um nicht ewig an nem von Anfang an zusammengeschusterten System zu hocken.
    Ich habe schon beim Kauf meine MPB im November 2007 nur mit Mac OS Tiger plus eine Upgrade DVD auf Leopard bekommen und würd jetzt doch irgendwie gerne günstig an ne Snow Leopard auf einer DVD kommen.
    Grüße
     

Diese Seite empfehlen