1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAC OS stürzt ab - HILFE !!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ollimac, 22.07.07.

  1. ollimac

    ollimac Jamba

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    55
    Ich habe ein nigelnagelneues MACBOOK 2 GHz. Seit dem Kauf stürzt es in unregelmäßigen Abständen ab. Auch heute als ich im Forum nach diesem Problem suchen wollte.

    Der Bildschirm wird grau und ein mehrsprachiges Feld fordert mich zum Neustart auf.

    EIn Hardware-Check mittels CD hat nichts gebracht. Alles in Ordnung. Ein neues Aufspielen von MACOS bringt auch nichts, da das Betriebssystem durch I-Net Updates aktueller ist als das System auf CD.

    Was soll ich machen?
     
  2. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Hört sich nach Kernel-Panik an. Das wird sehr häufig durch Hardware-Fehler verursacht. Hast Du irgend eine Hardware, die nicht von Apple stammt an dem Rechner angeschlossen? Wenn ja, würde ich die entfernen und es nochmal versuchen.

    Eine weitere Möglichkeit wäre, dass jemand wichtige Ordner wie Programme oder System umbenannt, umbewegt oder die Zugriffsrechte verändert hat. Kann das sein? Mehr fällt mir im Moment nicht ein.

    Du solltest aber beachten, dass ein Update nicht einer kompletten Neuinstallation gleichkommt.
     
  3. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    1. Posten, was in den crashlogs steht (users/library/logs) oder aber im Programm Konsole (Ordner Dienstprogramme).

    2. Suchfunktion benutzen, hier gibt es einiges über KernelPanics zu finden.

    3. Genug trinken, draussen ist es heiß ! :p

    Gruß
    cybo
     
  4. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Ist es besonders warm, wenn dir das MB abschmiert? Vielleicht ein thermisches Problem? o_O
     
  5. ollimac

    ollimac Jamba

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    55
    Danke bis hierher an Euch.


    Besonders warm ist er nicht wenn er abschmiert. Es passiert nach 5 Minuten oder nach 2 Stunden.

    Was mir aufgefallen ist, dass er meistens abschmiert wenn ich im Internet bin (Firefox). Kann es daran liegen?
     
  6. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    hast du 10.4.10 drauf? gehst du über wlan ins internet? ziehst du da dabei den netzstecker ab? versetzt du dein macbook in den ruhezustand und weckst es danach wieder auf?
    alles dies führte bei mir trotz hardware die inordnung war, zum kernel panic geführt. schuld war 10.4.10.
     
  7. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    hast du mal die akivitäts anzeige laufen lassen? Guck mal, ob da irgendetwas auffälliges ist.. Irgendein Prozess, der nicht mehr antwortet, speicherauslastung, CPU Auslastung.. etc..
     
  8. cluig

    cluig Cox Orange

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    96
    ... genau so sehe ich das auch. Installiere doch mal des Comboupdate 10.4.10 von der Apple-Seite. Hat mir auch schon geholfen.

    Gruß
    cluig
     
  9. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    wenn dann apple das problem mit dem wlan in 10.4.10 noch hinbekommt, dann kann ich dann auch endlich dieses installieren.
    so long 10.4.9
     
  10. cluig

    cluig Cox Orange

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    96
    Bei mir funktioniert Wlan und 10.4.10 perfekt. Es gab ja auch ein Update.

    Gruß
    cluig
     
  11. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    ich hab auch 10.4.10 ohne Probleme laufen und mein wlan funktioniert ohne probleme
     
  12. ollimac

    ollimac Jamba

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    55
    Ich habe jetzt das Update installiert. Ich werde Euch berichten ob mein Mac wieder abschmiert. Ich hoffe nicht. Danke bisher!!
     
  13. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    kann mir jmd die quelle geben in der steht dass es ein wlan update gab? ich hab nämlich nur von einem audioupdate gehört.
     
  14. cluig

    cluig Cox Orange

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    96
    Hi,war meiner Meinung nach Bestandteil des letzten OS-Updates.

    Gruß
    cluig
     
  15. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    10.4.10 war doch das letzte OS update?!
    genau das verursacht ja die wlan probleme. mit 10.4.9 geht alles wunderbar.
     
  16. Ich habe seit gestern genau das selbe Problem. Hab auch die Version 10.4.10 laufen (aber schon seit wochen) und seit gestern plötzlich das kernel-problem. Ic hab sonnst noch null komm null- problems mit meinem ibook gehabt und hoffe nun, dass es echt nur mit der version zusammenhängt. Ich hab allerdings schon in anderen Foren gelesen, das es auch etwas mit der airpot-Karte oder sogar dem Logicboard zu tun haben könnte. Ich hab auch nach dem ersten Kernel-Fehler diesen weißen Bildschirm (erinnerte mich etwas an die DOS-Geschicht bei Windows) gehabt. Also kann mir jemand ein paar Tipps geben wie ich nun weiter vorgehen soll? Ich werd erstmal nen Hardwaretest machen, allerdings bin ich mir fast sicher, dass dieser ohne Meldung beleiben wird, da ich wie gesagt noch nie Probleme hatte. Hat jemand schonmal versucht die alte 10.4.9 Version nochmal zu installieren? Funktioniert wlan damit wieder ohne die Fehler? Und wie installiere ich ältere Versionen von OS X eigentlich? Ihr seht ich hab Fragen über Fragen..... bin auch etas verzweifelt, da ich keine Kohle für eine Reperatur ausgeben will ;)
     
  17.  

Diese Seite empfehlen