1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS - Schadprogramme ...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von toni.leitner, 20.09.08.

  1. toni.leitner

    toni.leitner Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.04.07
    Beiträge:
    239
    Hallo,

    habe heute einen Beitrag im Radio gehört, wonach aktuell auch sehr viele Schadprogramme (Viren und Trojaner) alleine durch das "Surfen" sprich "Aufmachen" von irgendwelchen Web-Seiten (mitunter sind auch seriöse Seiten "befallen") auf den Rechner geladen werden.
    In diesem Beitrag wurde nicht vom Betriebssystem gesprochen, ich nehme an, es handelt sich hauptsächlich um Windows Anwendungen.

    Wie ist die aktuelle Lage bei den MAC's:
    - sind die immer noch nicht davon betroffen oder hat sich das mittlerweile auch schon geändert.
    - wenn ja (d.h. gefährdet) gibt es eine entsprechende Sicherheitssoftware (wenn möglich als Freeware).

    Danke. Anton
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Trojaner gibt´s bestimmt ein paar...
    Aber die muss man schön brav von Hand installieren, also wenn man nicht blind alles installiert, was einen anspringt, ist man vor dem Mist ziemlich sicher.
     
  3. wolfsbein

    wolfsbein Jerseymac

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    448
    Das stimmt so nicht. Gerade im letzten Sicherheitsupdate wurden wieder haufenweise Buffer-Overflows geschlossen, die sich teilweise Remote-Ausnutzen lassen sollen. Wenn die Luecke im Browser ist, ist es noch viel einfacher. Jedoch gibt es derzeit keine bekannten Angriffe auf Mac-Nutzer.
     
  4. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Das sind Lücken im System oder in der Software, keine Schadprogramme.
     
  5. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Kenne auch nur den hier:

     
  6. BlameMan

    BlameMan Antonowka

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    358
    ACHTUNG! Dies ist ein manueller e-Mail-Virus. Ich habe leider keine Ahnung und keine Zeit, um einen echten zu programmieren. Wählen Sie einfach die ersten 50 Adressen aus Ihrem Adressbuch und senden Sie diesen Virus weiter. Dann löschen Sie einige Dateien aus Ihrem Systemverzeichnis. Falls heute Freitag der 13. ist, formatieren Sie bitte Ihre Festplatte. Danke für Ihre Mitarbeit.


    Hahahahhaa, wie geil ist das denn ;)
     
  7. wolfsbein

    wolfsbein Jerseymac

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    448
    Habe ich etwas anderes behauptet? Was glaubst du wie heute Schadsoftware auf den Rechner (Windows) kommt? Die Zeiten von i love you E-Mail-Anhaengen sind vorbei. Der Dreck kommt ueber Luecken in Browsern, Mediaplayern, usw. Und zwar meist ohne aktive Mithilfe des Anwenders.
     
  8. toni.leitner

    toni.leitner Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.04.07
    Beiträge:
    239
    :) - danke - das wollte ich wissen - ich freu mich jeden Tag mehr einen Apple zu haben.

    Fg. Anton.
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952

Diese Seite empfehlen